89-Jähriger übersieht Auto: Vier Verletzte

Sulingen - Vier Menschen wurden bei einem Unfall am Dienstagnachmittag verletzt, zwei davon schwer. Ein 89-Jähriger übersah das Auto einer 21-Jährigen.

Gegen 16 Uhr war der 89-Jährige mit seinem Auto und seiner 90-jährigen Beifahrerin auf der Nienburger Straße unterwegs. Als er rechts nach Diepholz abbiegen wollte, übersah er den VW einer 21-Jährigen, die mit ihrer 17-jährigen Beifahrerin auf der Straße fuhr. Es kam zur Kollision, bei der beide Fahrer schwer verletzt wurden. Die beiden Beifahrerinnen kamen mit leichten Verletzungen davon.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare