Schulung für Einsatzkräfte der Feuerwehr der Stadt Sulingen

Heiße Zusatzausbildung

+
Einblick in die Brandbekämpfung von Industriebränden erhielten die Kameraden.

Sulingen - 50 Feuerwehreinsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Sulingen hatten Freitag und Samstag die Chance auf eine hochqualifizierte Zusatz-Ausbildung. Einsatznah bekamen sie an zwei Tagen einen lehrreichen Einblick in die Brandbekämpfung von Industriebränden. Nach einer Einführung in die besondere Brandbekämpfung wurde der Umgang mit den Hohlstrahlrohren geübt, bevor die einzelnen Löschaktionen mit den verschiedenen Löschmitteln an einem Übungsanhänger getätigt wurden.

Alle Teilnehmer waren begeistert, so eine hervorragende Ausbildung mitmachen zu dürfen, bilanziert Stadtbrandmeister Heinfried Melloh.

Und dankt namens der Kameraden der Firma RBH Fire Flash und deren Ausbildern für die Fortbildung sowie der Firma ExxonMobil, die die Ausbildungsaktion sponserte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kommentare