Demo-Neuling mit 75 Jahren

„Wir schieben unseren Kindern und Enkeln diese Mistkarre vor die Tür“

Heinz-Dieter Hünecke (75) aus Schwaförden. Foto: Behling
+
Heinz-Dieter Hünecke (75) aus Schwaförden.

Sulingen – Zu den Teilnehmern an der „Fridays for Future“-Kundgebung auf dem Neuen Markt in Sulingen zählten am Freitagnachmittag auch viele Senioren aus dem Sulinger Land – ein Gespräch mit Heinz-Dieter Hünecke (75) aus Schwaförden.

Warum nehmen Sie an der Klimaschutz-Demonstration teil?

Es ist das allererste Mal in meinem Leben, dass ich demonstriere. Seit den 60er Jahren habe ich mich für die Natur und im Wasserschutz eingesetzt. Neulich hat bei einer Veranstaltung ein älterer Herr die Jugend angegriffen, die heute auf die Straße geht – da bin ich aufgestanden, und habe gesagt: „Sie und ich, wir haben dafür gesorgt, dass wir heute diese Welt haben und schieben unseren Kindern und Enkeln diese Mistkarre vor die Tür“.

Sehen Sie Ihre Generation in der Verantwortung, etwas zum Klimaschutz beizutragen?

Absolut, stärker als je zuvor. Aufstehen, etwas machen, Bäume pflanzen. Aber uns von der Bürgerinitiative in Schwaförden wurde das Pflanzen weiterer Obstbäume auf öffentlichen Flächen seitens der Gemeinde verboten...

Was tun Sie im Alltag für den Klima- und Umweltschutz?

Ich achte auf den Wasserverbrauch. Mein Garten ist eine Oase mit unterschiedlichsten Sträuchern und Blühpflanzen, nicht gepflastert. Das einzige, was ich noch nicht umgestellt habe, ist meine Öl-Heizung, aber da werde ich dran arbeiten.

Lesen Sie auch: Der Newsticker zum Klimaprotest in der Region

Ist es gerechtfertigt, wenn Politik die Bürger zum Erreichen der Klimaziele stärker finanziell belastet?

Ja, das muss sein. Wer sich finanziell nicht dazu bekennt, meint es nicht ehrlich mit dem Klimaschutz. Man muss es merken, um sein Verhalten zu ändern.

#AlleFürsKlima-Streiks in der Region

Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
 © Mediengruppe Kreiszeitung
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
Eindrücke aus Kirchweyhe © Marvin Köhnken
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
Eindrücke aus Kirchweyhe © Marvin Köhnken
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
Eindrücke aus Kirchweyhe © Marvin Köhnken
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
Eindrücke aus Kirchweyhe © Marvin Köhnken
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
Eindrücke aus Kirchweyhe © Marvin Köhnken
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
Eindrücke aus Kirchweyhe © Marvin Köhnken
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
Eindrücke aus Kirchweyhe © Marvin Köhnken
Klimastreik in Bremen, Verden, Diepholz, Wildeshausen, Niedersachsen
Eindrücke aus Kirchweyhe © Marvin Köhnken
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker
Klimastreik, Rotenburg
Nach einer Andacht in der Stadtkirche haben sich mehr als 50 Rotenburger an einer Mahnwache beteiligt, zu der die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit eingeladen hatte. © Guido Menker

Was halten Sie davon, wenn Schüler im Rahmen der „Fridays for Future“ dem Unterricht fernbleiben?

Es ist traurig, dass die überhaupt auf die Straße gehen und „schwänzen“ müssen – die mittlere Generation, die aktuell verantwortlich ist, hat es ja nicht hingekriegt, ist schon eingeschlafen. Es ist eine politische Generation, die da jetzt heranwächst, da können wir erfreut drüber sein.“

Auch interessant: Schüler aus Weyhe geben Klimatipps

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was Krebsrisiko eigentlich bedeutet

Was Krebsrisiko eigentlich bedeutet

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Meistgelesene Artikel

Kulturprogramm in Bassum fällt flach: Schwere Zeiten für Programm-Beauftragte Claudia Voss

Kulturprogramm in Bassum fällt flach: Schwere Zeiten für Programm-Beauftragte Claudia Voss

Sulinger Freizeitbad öffnet Samstag: Strenges Hygienekonzept vorgestellt

Sulinger Freizeitbad öffnet Samstag: Strenges Hygienekonzept vorgestellt

Schwimmen an Silbersee und Steller See in Stuhr bis voraussichtlich Mitte Juli verboten

Schwimmen an Silbersee und Steller See in Stuhr bis voraussichtlich Mitte Juli verboten

Nach Schließung wegen Covid-19-Pandemie: Fahrradwerkstatt Bassum öffnet am Freitag wieder

Nach Schließung wegen Covid-19-Pandemie: Fahrradwerkstatt Bassum öffnet am Freitag wieder

Kommentare