Unfall in Sulingen: Ladung verrutscht

Sattelzug blockiert Lange Straße

Der Sattelzug blockierte die Lange Straße, die zwischen Kirchenkreuzung und Bassumer Straße gesperrt werden musste. - Foto: Truckenbrodt

Sulingen - Ein Fahrer unter Alkoholeinfluss, schlecht gesicherte Ladung: Ein quer stehender Sattelzug sorgte Samstagmittag dafür, dass die Lange Straße in Sulingen, zwischen der Bassumer Straße und der Kirchenkreuzung, gesperrt werden musste.

Gegen 12.45 Uhr bog der 67-jährige Fahrer mit dem Gespann von der Bassumer Straße nach links auf die Lange Straße ab, teilte ein Sprecher der Polizei vor Ort mit: „Dabei hat er, nach seinen Angaben, gemerkt, dass die Räder blockierten. Sein Versuch, gegenzulenken, hat nicht funktioniert.“ Durch das abrupte Abbremsen geriet die Ladung auf dem Auflieger, ein Anhänger und das Mähwerk eines Mähdreschers, ins Rutschen „und beschädigte die Hydraulik des Ladekrans auf dem Fahrzeug“, erklärte Ortsbrandmeister Ralf Schröder an der Unfallstelle. Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Sulingen streuten das Hydrauliköl ab und unterstützten die Polizei beim Absperren der Langen Straße. „Die ,Erstversorgung‘ hatten aber schon Mitglieder des THW-Ortsverbandes Sulingen übernommen, sie waren zufällig auf den quer stehenden Sattelzug zugekommen“, berichtet Schröder, „sie dichteten die Lecks in der Hydraulik ab.“

Der Fahrer des Gespanns „steht unter Alkoholeinfluss“, stellte der Sprecher der Polizei fest. „Das Fahrzeug ist in einem schlechten Zustand, die Reifen sind abgefahren, die Ladungssicherung wurde nicht eingehalten.“

Es dauerte eine Weile, einen geeigneten Fahrer zu finden, der das Gespann auf den nahen Hof des Omnibusbetriebes Gaumann fahren konnte, um die Straße wieder freizubekommen. Die Sperrung konnte gegen 14.10 Uhr aufgehoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Meistgelesene Artikel

Wendiger Flitzer für schwieriges Terrain

Wendiger Flitzer für schwieriges Terrain

Coronavirus erfasst alle Branchen: „Als Künstler ist man immer auch Überlebenskünstler“

Coronavirus erfasst alle Branchen: „Als Künstler ist man immer auch Überlebenskünstler“

Mutter übt scharfe Kritik: Kita-Gebühren trotz Schließung eingezogen

Mutter übt scharfe Kritik: Kita-Gebühren trotz Schließung eingezogen

Es dröhnt in der Stube

Es dröhnt in der Stube

Kommentare