Sachdienliche Hinweise erbeten

Feldstein auf Auto geworfen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Auf etwa 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den unbekannte Täter in Sulingen anrichteten.

In der Nacht von Freitag, 23.30 Uhr, auf Samstag, 9.30 Uhr, warfen sie einen Feldstein seitlich gegen einen VW Golf, der im Bürgerpark vor einem Wohnhaus in Höhe der Tennisplätze geparkt war.

Der erste Wurf beschädigte die A-Säule der Fahrerseite. Bei einem zweiten Wurf zertrümmerten die Täter die Scheibe der Fahrertür und beschädigten zusätzlich den Innenraum. Sachdienliche Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei Sulingen unter Tel. 04271/9490 entgegen.

Mehr zum Thema:

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Kommentare