Sachdienliche Hinweise erbeten

Feldstein auf Auto geworfen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Auf etwa 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den unbekannte Täter in Sulingen anrichteten.

In der Nacht von Freitag, 23.30 Uhr, auf Samstag, 9.30 Uhr, warfen sie einen Feldstein seitlich gegen einen VW Golf, der im Bürgerpark vor einem Wohnhaus in Höhe der Tennisplätze geparkt war.

Der erste Wurf beschädigte die A-Säule der Fahrerseite. Bei einem zweiten Wurf zertrümmerten die Täter die Scheibe der Fahrertür und beschädigten zusätzlich den Innenraum. Sachdienliche Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei Sulingen unter Tel. 04271/9490 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Auf Expedition im Maislabyrinth

Auf Expedition im Maislabyrinth

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Kommentare