B 214: Sperrung zwischen Vorwerk und Ortskern Klein Lessen

Lkw rutscht von der Straße

+
Der Lkw, der auf der Bundesstraße 214 in der Gemarkung Klein Lessen verunglückt ist.

Klein Lessen - Ein mit Altpapier beladener Sattelzug ist am Donnerstag gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 214 zwischen Vorwerk und der Abfahrt zum Ortskern Klein Lessen verunglückt.

Laut ersten Erkenntnissen der Polizeibeamten vor Ort war der Lastzug aus bisher noch nicht geklärter Ursache mit den rechten Vorderrädern in den durch Regen aufgeweichten Wegeseitenraum geraten. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, dessen vorderer Teil die Straßenböschung herunterrutschte. Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Klein Lessen, Groß Lessen, Lindern und der Gefahrgutstaffel der Kreisfeuerwehr wurden zur Unfallstelle gerufen, um das Austreten von Dieselkraftstoff aus den Lkw-Tanks zu verhindern. Die Bergung des Lkw sollte bis in die späten Abendstunden dauern. Die Bundesstraße wurde zu diesem Zweck beidseitig gesperrt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

oti

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Kommentare