Reload-Seelsorger sind für alle Metalfans da

Reload-Seelsorger sind für alle Metalfans da

Beim Reload Festival 2019 sind erstmals 15 Seelsorger aus verschiedenen regionalen Kirchengemeinden unterwegs gewesen. Sie standen den Musikfans bei Probleme und gutem Rat zur Seite - und kamen damit gut an.Ein Beitrag von Carsten Schlotmann

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

„Eine schwere Geburt“ - eine Einschätzung zum 3:2 von Werder Bremen gegen den FC Augsburg

Das war eine ganz schöne Zitterpartie, aber Werder Bremen hat sein wichtiges Heimspiel gegen den FC Augsburg knapp mit 3:2 gewonnen. …
„Eine schwere Geburt“ - eine Einschätzung zum 3:2 von Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Video

Was ist bei Werder Bremen los? Jetzt auch Yuya Osako schwer verletzt

Am Mittwoch die nächste Hiobsbotschaft bei Werder Bremen: Yuya Osako verletzte sich im nicht-öffentlichen Training schwer am Oberschenkel und wird …
Was ist bei Werder Bremen los? Jetzt auch Yuya Osako schwer verletzt
Video

Nicht zu fassen! Füllkrug bricht Training von Werder Bremen ab

Beim Abschlusstraining von Werder Bremen vor dem Spiel gegen RB Leipzig der nächste Schockmoment: Niclas Füllkrug bricht nach einem bösen Crash das …
Nicht zu fassen! Füllkrug bricht Training von Werder Bremen ab
Video

Pizarro lobt Werder-Neuzugang Bittencourt: „Er wird uns sehr helfen“

Bremen - Auf einer Preisverleihung am Mittwoch spricht die Legende Claudio Pizarro über Leonardo Bittencourt, den er aus gemeinsamen Tagen beim 1. FC …
Pizarro lobt Werder-Neuzugang Bittencourt: „Er wird uns sehr helfen“

Meistgelesene Artikel

Interesse am Sport für das Herz

Interesse am Sport für das Herz

Hildegard Schubert aus Barnstorf vollendet ihr 100. Lebensjahr

Hildegard Schubert aus Barnstorf vollendet ihr 100. Lebensjahr

„Das kann niemand kriegen außer die HSG“

„Das kann niemand kriegen außer die HSG“

„Zuhause, Ruheoase, Urlaubsparadies“: Hüde ist mehr als ein Siedlungsname

„Zuhause, Ruheoase, Urlaubsparadies“: Hüde ist mehr als ein Siedlungsname

Kommentare