Reload Festival: Bandcontest am 16. April im Sulinger Jugendzentrum

Chance auf die große Bühne

+
Honeytruck reisen zu dem Contest aus Wildeshausen an.

Sulingen - Die Scheinwerfer erhellen die Bühne, das Publikum klatscht in Vorfreude, der Adrenalinspiegel steigt – es sind Momente wie diese, für die Bands Musik machen. Die Veranstalter des Reload Festivals bieten im Rahmen des vierten „Reload“-Bandcontestes am Sonnabend, 16. April, im Sulinger Jugendzentrum „JoZZ“, fünf jungen Bands die Möglichkeit, genau dieses zu erleben.

As We Arise (Melodic Metalcore aus Stadthagen), E.S.B. (Comedy-Core aus Osterholz-Scharmbeck), Friday Flashback (Skatepunk / Hardcore aus Nienburg), Honeytruck (Hardrock aus Wildeshausen) und Sunchair (Modern Metal aus Krefeld) überzeugten die Jury mit ihren Einsendungen am meisten und konnten sich so gegen eine Vielzahl von weiteren Bewerbungen durchsetzen. Im Rahmen des „Reload“-Bandcontestes wird nun das Publikum entscheiden, welche dieser Gruppen im August auf der großen Bühne des Reload Festivals auftreten wird.

„Die Entscheidung fiel uns wirklich nicht leicht. Nun drücken wir den Kandidaten die Daumen und wünschen ihnen – und natürlich dem Publikum vor Ort – viel Spaß und viel Erfolg“, sagt André Jürgens, Geschäftsführer der „Reload“-Veranstaltungsgesellschaft.

Einlass zum „Reload“-Bandcontest am 16. April ist um 19 Uhr. Der Eintritt beläuft sich auf vier Euro.

Das Reload Festival erlebt Sulingen am Freitag und Sonnabend, 26. und 27. August. Die Gewinnerband des Contests gesellt sich zu international erfolgreichen Gruppen wie Five Finger Death Punch, Limp Bizkit, Airborne, Hatebreed, Arch Enemy und vielen mehr.

Tickets zum Festival zum Preis von 89 Euro (inkl. Gebühren und Camping am Auto) sind in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung und im Internet unter www.nordwest-ticket.de erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Meistgelesene Artikel

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Kommentare