Reload 2019: Barrierefreiheit beim Festival - gut gemeint oder gut gemacht?

Wie steht es eigentlich um die Barrierefreiheit beim Reload Festival 2019? Wir haben nachgefragt. „Ich bin jetzt zum dritten Mal beim Reload Festival.“ Lisa Uhlemann sitzt im Rollstuhl – was sie nicht davon abhält, das Festival „Im Langen Lande“ in Sulingen zu besuchen. Lisa spricht über das Festival – und ihre Erfahrungen.  Ein Beitrag von Carsten Schlotmann

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Lena und Jörg Wantjer hauchen Hofstelle in Bahrenborstel neues Leben ein

Lena und Jörg Wantjer hauchen Hofstelle in Bahrenborstel neues Leben ein

Lena und Jörg Wantjer hauchen Hofstelle in Bahrenborstel neues Leben ein
Marissa-Ferienpark am Dümmer in Lembruch ist „ausverkauft“

Marissa-Ferienpark am Dümmer in Lembruch ist „ausverkauft“

Marissa-Ferienpark am Dümmer in Lembruch ist „ausverkauft“
Sina aus Barnstorf schläft auf dem Balkon – und möchte damit auf Herzensthema aufmerksam machen

Sina aus Barnstorf schläft auf dem Balkon – und möchte damit auf Herzensthema aufmerksam machen

Sina aus Barnstorf schläft auf dem Balkon – und möchte damit auf Herzensthema aufmerksam machen
B-Plan für die „Perle von Weyhe“

B-Plan für die „Perle von Weyhe“

B-Plan für die „Perle von Weyhe“

Kommentare