Seminar ausgebucht / Zuschauer willkommen

Profi-Thai-Boxer zu Gast in Ehrenburg

Weltmeister Pascal Schroth.

Ehrenburg - Zum internationalen Thaibox-Seminar reisen am kommenden Samstag, 18. November, mit Pascal Schroth und Chris Baya zwei bekannte Profi-Kämpfer nach Ehrenburg.

Die Seminarplätze sind zwar allesamt ausgebucht, dennoch aber freuen sich die Veranstalter über Zuschauer in der Sporthalle in Ehrenburg. Das Thai-Box-Seminar beginnt am Samstag um 13 Uhr und endet um 16 Uhr.

Pascal Schroth arbeite als Profi bei „Glory“, lebe in Thailand als Profi-Kämpfer und Coach und stamme gebürtig aus Bremerhaven, heißt es in der Ankündigung. Gerade hat er den Weltmeistergürtel des WKU-Verbandes im Mittelgewicht durch einen K. o.-Sieg errungen.

80 Sportler aus verschiedenen Vereinen

Auch Chris Baya arbeite als Profi bei „Glory“, der größten Kickbox-Organisation. Der Sportler lebe und trainiert in Holland im weltbekannten „Mike’s Gym Amsterdam“. Das Seminar organisiert hat Nils Wohlann („Siam Muay Thai Club Ehrenburg“). Der „Siam Muay Thai Club“ ist eine Sparte des ortsansässigen TV Schmalförden, ein traditioneller Turn und Sportverein – in Kooperation mit „Chang Tong Gym Thai-Kickboxen, K1“ (MMA), „Budox“ aus Nienburg, „Dragon Fighter Syke“, „Carabao“ aus Bremen und „Mike’s Gym Amsterdam“.

Laut Wohlann werden am Seminar etwa 80 Sportler aus verschiedenen Vereinen teilnehmen. Im Vordergrund stehe einzig der Sport. „Ein solches Seminar, mit zwei so großen Namen aus der Sportszene, ist sehr selten und in unserer norddeutschen dörflichen Region, in dieser Form noch nie da gewesen“, erklärt Wohlann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Nutztierleid verhindern: Bilder direkt aus dem Stall?

Nutztierleid verhindern: Bilder direkt aus dem Stall?

Zwei Unfälle in kurzer Folge auf Syker „Motorradstrecke“

Zwei Unfälle in kurzer Folge auf Syker „Motorradstrecke“

Straßennamen für Weyhe gesucht

Straßennamen für Weyhe gesucht

Kommentare