Judith Dunker lud ein

Premiere in Coldewey: Zuchtschau der Pferderasse „Paint Horse“

+
Judith Dunker (links) und Helfer mit dem Fohlen „Painted Skipa“ und Stute „Nics Nic Candy Bar“.

Sulingen - Die Pferderasse „Paint Horse“ ist weltweit verbreitet, die Zucht der klassischen Westernreitpferde liegt jedoch in den USA. Judith Dunker gehört zu der noch überschaubaren Zahl an Pferdehaltern in Deutschland, die sich auf die Zucht der gescheckten Pferde spezialisiert hat.

Am Samstag fand erstmals auf dem Hof Meyer in Coldewey eine Zuchtschau statt. Neben Judith Dunker aus Asendorf präsentierten Angela Zinke-Kruse (Bremerhaven), Dietmar Allhusen (Wildeshausen), Dirk Heidemann (Alfhausen) und Nicole Wolbergs aus Hage (Aurich) den Zuchtrichterinnen Silke Schnieders und Angelika Hellberg, Vizepräsidentin des „Paint Horse Club Germany“ (PHCG) Stuten, Hengst- und Stutfohlen. Unter Berücksichtigung von Typ, Gebäude, Gang / Korrektheit, Gang /Qualität und Hufe / Gliedmaßen beurteilten sie die Übereinstimmung der Merkmale mit dem Zuchtstandard.

„Ziel ist, ein gesundes und langlebiges Pferd auf korrektem Fundament zu züchten“, betont Judith Dunker, das Urteil der Fachleute sei dabei ein wichtiger Anhaltspunkt. Sie freut sich, dass alle vier von ihr vorgestellten Fohlen als „Prämienfohlen“ ausgezeichnet wurden: „Besser kann es nicht laufen.“ Bei „Painted Skipa King“ und „Nics Nic Shiloh“ schlugen neben den äußeren Merkmalen auch die „inneren Werte“ positiv zu Buche. „Hier haben sich die Anlagen von meinem Hengst ‚Millfields Munchkin‘ durchgesetzt – Herr Müller hat einen gutmütigen Charakter“, sagt Judith Dunker.

Mit Besuchern im Gespräch

Die Züchter nutzten am Samstag die Gelegenheit, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen und ihnen die Eigenheiten der Paint Horses zu erklären. Die kompakten, wendigen Pferde erreichen eine mittlere Größe, sie sind nervenstark, leicht zu reiten und eignen sich besonders zum Turnier-, Spazier-, Wander- und Westernreiten.

Judith Dunker hatte die Regionalschau des „Paint Horse Club Germany“, eine von zwei Veranstaltungen dieser Art, die in diesem Jahr in Niedersachsen angeboten wurden, mit zehn Helfern aus dem Familien- und Freundeskreis organisiert.

Unterstützung erhielt sie außerdem von Monika und Ralf Meyer; sie hatten ihr ihre 2012 eröffnete Reitanlage für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

„Wir freuen uns, dass hier heute so viel los ist“, unterstrich Monika Meyer. Einige der Pferdefreunde nahmen mit Interesse wahr, dass der Hof von Familie Meyer auf Pensionspferde eingerichtet ist und Halle und Trailplatz Freizeit- und Westernreitern interessante Möglichkeiten bietet. 

mks

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Coronavirus: China-Rückkehrer in Stuttgart gelandet

Coronavirus: China-Rückkehrer in Stuttgart gelandet

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Das Autointerieur wird nachhaltiger

Das Autointerieur wird nachhaltiger

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Schwere Kollision auf B6 bei Bruchhausen-Vilsen: Drei Menschen schwer verletzt

Schwere Kollision auf B6 bei Bruchhausen-Vilsen: Drei Menschen schwer verletzt

Centre Court heißt jetzt Hermann-Uhlenwinkel-Platz

Centre Court heißt jetzt Hermann-Uhlenwinkel-Platz

Geschichten über Begegnungen mit den Musikstars

Geschichten über Begegnungen mit den Musikstars

Kommentare