Polizei Sulingen sucht Zeugen

Verteilerkasten beschädigt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Ein Passant stellte am Donnerstagmorgen fest, dass der Stromverteilerkasten an der Nienburger Straße, Höhe der Bushaltestelle des Ortsteils Labbus, beschädigt worden war

„Die Tür des Kastens wurde vermutlich eingetreten und herausgebrochen“, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit. Die Täter hätten verschiedene Schalter abgebrochen. Der Stromversorger und die Stadt Sulingen wurden verständigt und kümmerten sich um die Instandsetzung. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Tatzeit kann nicht genau angegeben werden. Es sei anzunehmen, dass die Tat möglicherweise in der Nacht zu Donnerstag verübt wurde, da sonst bereits früher ein Hinweis auf die Beschädigung bei der Polizei eingegangen wäre. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter Tel. 04271/9490 entgegen..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Auf Expedition im Maislabyrinth

Auf Expedition im Maislabyrinth

Kommentare