Polizei Sulingen sucht Zeugen

Kia-Fahrer beschädigt Leitplanke und flüchtet

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Zeugen gesucht für ein folgenschweres Ausparkmanöver

Der Fahrzeugführer eines Kia soll, so ein Sprecher der Polizei Sulingen, Samstagnacht gegen 2.23 Uhr auf dem Parkplatz einer Sulinger Diskothek beim Ausparken gleich mehrfach eine Leitplanke beschädigt haben. Er fuhr dann mit seinem Fahrzeug vom Parkplatz, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern. Den Wagen haben Beamte der Polizei Sulingen einige Straßen entfernt gefunden – er war geparkt und beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Die Polizei Sulingen sucht nun nach Zeugen des Vorfalls auf dem Parkplatz. Sie melden sich bitte unter Tel. 04271/9490..

Mehr zum Thema:

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Meistgelesene Artikel

Sattelzug blockiert Lange Straße

Sattelzug blockiert Lange Straße

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare