Polizei Sulingen ordnet Blutentnahme an

Mehrere Betäubungsmittel

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Verkehrskontrolle in Sulingen am Donnerstag, 18

32 Uhr: Die Beamten des Polizeikommissariats stellen bei Vortests fest, dass ein 48-jähriger Autofahrer „unter dem Einfluss von mehreren Betäubungsmitteln“ am Steuer sitzt. „Bei dem Betroffenen wurde eine freiwillige Blutentnahme durchgeführt. Das Ergebnis steht noch aus“, teilt ein Sprecher der Polizei Sulingen mit..

Mehr zum Thema:

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare