Zeugen gesucht

Polizei meldet zehn Autoaufbrüche in Sulingen

Sulingen - In Sulingen sind in den vergangenen Tagen vermehrt Autoaufbrüche gemeldet worden. Dabei ist die Vorgehensweise der unbekannten Täter ähnlich. Aufgrund der Vielzahl von Fällen hofft die Polizei nun auf Zeugenhinweise.

In den Nächten von Donnerstag auf Freitag und Freitag auf Samstag sind der Polizei insgesamt zehn Aufbrüche gemeldet worden. In allen Fällen sind die Fahrzeuginnenräume durchsucht und Kleinigkeiten entwendet worden, teilt die Polizei mit.

Die Vorgehensweise sei sehr ähnlich. Die Fahrzeuge seien entweder nicht verschlossen gewesen oder wurden aufgebrochen. Auch Seitenscheiben wurden eingeschlagen. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 04271/9490 entgegen.

jdw

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Meistgelesene Artikel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Osterfeuer greift auf 180 Rundballen und einige Autoreifen über

Osterfeuer greift auf 180 Rundballen und einige Autoreifen über

Ortsbrandmeister Grewe stellt Umbaupläne vor

Ortsbrandmeister Grewe stellt Umbaupläne vor

Kerstin Leffering bügelt am besten

Kerstin Leffering bügelt am besten

Kommentare