Kurze Flucht zu Fuß

Polizei ertappt Einbrecher im JOZZ auf frischer Tat - 18-Jähriger geständig

Sulingen - Auf frischer Tat hat die Polizei am späten Freitagabend einen Einbrecher in Sulingen ertappt. Der 18 Jahre alter Täter ist gegen 23.20 Uhr in das Jugendzentrum JOZZ eingebrochen.

Wie die Polizei berichtet, hatten Unbekannte mit Backsteinen ein Fenster zum Büro des Jugendzentrums eingeschlagen. Als einer der Täter mit einem Teil der Kasse fliehen wollte, verfolgten Polizisten den Mann und stellten ihn.

Bei der Vernehmung gestand der 18-Jährige aus Sulingen die Tat. Weitere Ermittlungen sollen nun zeigen, ob der junge Mann für weitere Einbrüche in den vergangenen Wochen verantwortlich ist. Nach der Vernehmung wurde der Mann wieder entlassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Weg der weißen Klappbrücken

Weg der weißen Klappbrücken

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Die Pokémon und der Killerhai

Die Pokémon und der Killerhai

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Meistgelesene Artikel

Teilnehmerrekord beim Weyher Ortsschilderlauf geknackt

Teilnehmerrekord beim Weyher Ortsschilderlauf geknackt

Verein Sprachlos informiert über sexuelle Gewalt bei Kindern und Schutzkonzepte

Verein Sprachlos informiert über sexuelle Gewalt bei Kindern und Schutzkonzepte

Lions Club zieht positive Bilanz nach Fest auf dem Marktplatz

Lions Club zieht positive Bilanz nach Fest auf dem Marktplatz

Diepholzer spenden für „Ewige Weisheit“

Diepholzer spenden für „Ewige Weisheit“

Kommentare