Kurze Flucht zu Fuß

Polizei ertappt Einbrecher im JOZZ auf frischer Tat - 18-Jähriger geständig

Sulingen - Auf frischer Tat hat die Polizei am späten Freitagabend einen Einbrecher in Sulingen ertappt. Der 18 Jahre alter Täter ist gegen 23.20 Uhr in das Jugendzentrum JOZZ eingebrochen.

Wie die Polizei berichtet, hatten Unbekannte mit Backsteinen ein Fenster zum Büro des Jugendzentrums eingeschlagen. Als einer der Täter mit einem Teil der Kasse fliehen wollte, verfolgten Polizisten den Mann und stellten ihn.

Bei der Vernehmung gestand der 18-Jährige aus Sulingen die Tat. Weitere Ermittlungen sollen nun zeigen, ob der junge Mann für weitere Einbrüche in den vergangenen Wochen verantwortlich ist. Nach der Vernehmung wurde der Mann wieder entlassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Ein Platz für ein Pizarro-Denkmal 

Fotostrecke: Ein Platz für ein Pizarro-Denkmal 

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Meistgelesene Artikel

Arztpraxis von Ann-Kathrin Bicker und Piet Lueßen zieht nach Barrien

Arztpraxis von Ann-Kathrin Bicker und Piet Lueßen zieht nach Barrien

Familie Langhorst beendet Kaufmanns-Ära in Varrel

Familie Langhorst beendet Kaufmanns-Ära in Varrel

DLRG möchte Geschäftsstelle am Hallenbad

DLRG möchte Geschäftsstelle am Hallenbad

Galerie der Ehemaligen

Galerie der Ehemaligen

Kommentare