Polizei Sulingen bittet um Hinweise

Tor hält stand, aber 2500 Euro Schaden

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Das Tor hielt stand: Auf der Zufahrt zum Gelände der ehemaligen Post/Fernmeldeamt an der Südstraße in Sulingen rammte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer das Zufahrtstor, sodass dieses vollständig zerstört wurde

Der Schaden liege vermutlich bei etwa 2500 Euro, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen am Donnerstag mit. Der Fahrzeugführer habe sich anschließend in unbekannte Richtung entfernt. Der Tatzeitraum erstrecke sich auf das vergangene Wochenende, im Zeitraum von Freitag bis Sonntag. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sulingen unter Tel. 04271/9490 in Verbindung zu setzen..

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Meistgelesene Artikel

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Nach Straftat traumatisiert

Nach Straftat traumatisiert

Kommentare