Polizei sucht Fahrer eines blauen „Focus“

Kennzeichendieb begeht Tankbetrug

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Ein unbekannter Täter entwendete am Donnerstagnachmittag von einem BMW, der hinter einem Geschäft an der Langen Straße in Sulingen abgestellt war, beide Nummernschilder mit dem amtlichen Kennzeichen DH – SW 9909. „Diese wurden offenbar an einem blauen Ford ‚Focus‘ angebracht, da mit diesem Fahrzeug dann gegen 21 Uhr bei der Tankstelle ‚Westpoint‘ in Sulingen ein Tankbetrug begangen wurde“, teilte am Freitag ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit.

Der Fahrer ist laut Beschreibung zwischen 20 und 30 Jahre alt, von südländischem Aussehen und trug ein Cappy auf dem Kopf. „Das markante an dem Ford ‚Focus‘ sind Fünf-Stern-Alufelgen.“ Sachdienliche Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei in Sulingen (Tel. 04271/9490).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Meistgelesene Artikel

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare