Polizei nimmt Drogendealer in Sulingen fest

Sulingen - Polizeibeamten gelang es am Donnerstagabend einen Drogenhändler in Sulingen zu schnappen, der auch Minderjährige mit Drogen versorgt haben soll.

Da es genügend Anhaltspunkte auf den Handel mit Betäubungsmitteln gab, wurde die Wohnung des Sulingers nach richterlichem Beschluss durchsucht. Dort konnten die Beamten Betäubungsmittel finden und beschlagnahmen.

Der 34-jährige Mann soll nicht nur an Erwachsene, sondern auch an Minderjährige Drogen abgegeben haben, was der Gesetzgeber als Verbrechen einstuft. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann am Freitag nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Werkstuner entdecken die Elektrifizierung

Werkstuner entdecken die Elektrifizierung

Wie ein Wein eine arme Region reich machte

Wie ein Wein eine arme Region reich machte

„Igel“ in Barnstorf feiert 30-jähriges Bestehen

„Igel“ in Barnstorf feiert 30-jähriges Bestehen

Drohende Eskalation: USA werfen Iran Angriff vor

Drohende Eskalation: USA werfen Iran Angriff vor

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf der B214: Autos krachen frontal zusammen

Tödlicher Unfall auf der B214: Autos krachen frontal zusammen

Damit Kids auf andere Gedanken kommen

Damit Kids auf andere Gedanken kommen

Auto gestohlen und auf Droge: Waghalsige Verfolgungsjagd endet mit Überschlägen

Auto gestohlen und auf Droge: Waghalsige Verfolgungsjagd endet mit Überschlägen

Im Tierpark Petermoor gibt’s viel zu tun

Im Tierpark Petermoor gibt’s viel zu tun

Kommentare