Polizei nimmt Drogendealer in Sulingen fest

Sulingen - Polizeibeamten gelang es am Donnerstagabend einen Drogenhändler in Sulingen zu schnappen, der auch Minderjährige mit Drogen versorgt haben soll.

Da es genügend Anhaltspunkte auf den Handel mit Betäubungsmitteln gab, wurde die Wohnung des Sulingers nach richterlichem Beschluss durchsucht. Dort konnten die Beamten Betäubungsmittel finden und beschlagnahmen.

Der 34-jährige Mann soll nicht nur an Erwachsene, sondern auch an Minderjährige Drogen abgegeben haben, was der Gesetzgeber als Verbrechen einstuft. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann am Freitag nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EU ringt um Brexit-Verschiebung - Schwierige Verhandlungen

EU ringt um Brexit-Verschiebung - Schwierige Verhandlungen

Fotostrecke: Impressionen vom Werder-StubenQuiz mit Rollo Fuhrmann

Fotostrecke: Impressionen vom Werder-StubenQuiz mit Rollo Fuhrmann

Das sind 2019 die reichsten Menschen der Welt - einer überrascht

Das sind 2019 die reichsten Menschen der Welt - einer überrascht

Kleiner Kraftprotz mit wenig Stromhunger

Kleiner Kraftprotz mit wenig Stromhunger

Meistgelesene Artikel

Frischer als bisher: Diepholzer Klinik bereitet Essen bald selbst zu

Frischer als bisher: Diepholzer Klinik bereitet Essen bald selbst zu

England hat ihn nie losgelassen

England hat ihn nie losgelassen

Dämpfer für Prokon-Pläne in Ströhen

Dämpfer für Prokon-Pläne in Ströhen

Bassumer Medaille vergeben: „Vorbilder, die unsere Zeit braucht“

Bassumer Medaille vergeben: „Vorbilder, die unsere Zeit braucht“

Kommentare