Ortsfeuerwehren Rathlosen und Groß Lessen im Einsatz

Strohmiete gerät in Brand

+
Sicherheitshalber bewässerten die Kameraden das gelöschte Stroh weiter, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

Rathlosen - In Brand geriet am Freitagnachmittag eine Strohmiete auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Rathlosen. Um 15.18 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Rathlosen und Groß Lessen alarmiert, knapp 20 Einsatzkräfte löschten und verteilten das in Quaderballen gestapelte Stroh, das erst vor zwei Tagen eingebracht worden war.

Das Feuer war nach 20 Minuten aus, teilte Rathlosens Ortsbrandmeister Holger Traemann vor Ort mit, angesichts der Hitzewelle bewässerten die Kameraden das Stroh noch weiter.

ab

Mehr zum Thema:

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Meistgelesene Artikel

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare