„Offener Treff“ im Familienzentrum

Ab sofort ständige Angebote

+
Koordinatorin Monika Jahnke.

Sulingen - Im neuen Familiengesundheitszentrum Sulinger Land an der Bassumer Straße haben sich zwischenzeitlich verschiedene feste Angebote etabliert. Das melden Koordinatorin Monika Jahnke und Anke Harzmeier, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sulingen. Die Frauen sprechen etwa vom „Offenen Treff“, zu dem sie dienstags, mittwochs und donnerstags (jeweils von 8.30 bis 12 Uhr) insbesondere Mütter, Väter und Familien, aber auch alle, die noch Familien planen, einladen. „Der ‚Offene Treff‘ bietet die Möglichkeit, sich in zwangloser und gemütlicher Atmosphäre kennenzulernen und auszutauschen“, sagt Anke Harzmeier. Jeden zweiten Donnerstag (in ungeraden Kalenderwochen) beginnt jeweils um 10 Uhr das „Stillcafé“ für Stillinteressierte, Stillende und Schwangere.

Darüber hinaus werden an jedem Dienstag und Donnerstag um 10 Uhr Informationen zu wechselnden Themen rund um die Familie angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Kinderfasching bei Puvogel

Kinderfasching bei Puvogel

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Geschichten über Begegnungen mit den Musikstars

Geschichten über Begegnungen mit den Musikstars

98 KfZ-Mechatroniker beenden ihre Ausbildung

98 KfZ-Mechatroniker beenden ihre Ausbildung

Wilfried Lienhop blickt auf 60 Jahre in der Feuerwehr zurück

Wilfried Lienhop blickt auf 60 Jahre in der Feuerwehr zurück

Kommentare