Ehrenmitglieder ernannt

Neumann bleibt Schützenchef in Blockwinkel

+
Bei der jüngsten Versammlung geehrte Mitglieder des Schützenvereins Blockwinkel.

Blockwinkel - 69 Mitglieder bei der 70. Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Blockwinkel, ein guter Kassenbestand und steigende Mitgliederzahlen: Kurze Bilanz für den Schützenverein bei dessen jüngster Versammlung, die Präsident Christoph Neumann im Gasthaus Brand eröffnete.

Den Kassenbericht legte der stellvertretende Rechnungsführer Ralf Meyer vor. Die Kassenprüfer Ulla Berensen und Martin Dießelberg bestätigten eine einwandfreie und saubere Kassenführung. Siegfried Wowries erinnerte im Bericht des Schieß- und Sportwartes an die Erfolge der Mannschaften und Einzelschützen auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene. 

Die Bedingungen erfüllten Helmut Riedemann (26. goldene Eichel), Sabine Prochazka und Sarah Dießelberg (22. goldene Eichel). Der Spirius-Pokal ging an Sabine Prochazka. Einen ausführlichen Bericht über die vielen Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen gab Yvonne Bischoff. Sie dankte all ihren Unterstützern. 

In seinem Jahresrückblick erwähnte der Präsident Christoph Neumann noch einmal die besonderen Termine aus dem Jahr 2017. Dank sagte Christoph Neumann allen, die das ganze Jahr über mitwirkten und zum Gelingen der Veranstaltungen beitragen, dem Verein die Treue halten und unterstützen.

Wahlen jeweils einstimmig

Bei den Wahlen wurden der Präsident Christoph Neumann, sein Stellvertreter Henning Schwenn, Schriftführerin Maren Schmidt, Kassenwart Heiner Wesemann, sein Stellvertreter Ralf Meyer und Schieß-/Sportwart Siegfried Wowries einstimmig wiedergewählt. Zum weiteren stellvertretenden Schieß- /Sportwart wurde Lukas Goldmann gewählt. Als Kassenprüferin unterstützt Helga Nordmann Martin Dießelberg.

Neue Ehrenmitglieder sind Ulla Berensen, Wilhelm Cordes und Helmut Tinnemeyer. Für 25- jährige Mitgliedschaft wurden Hannes Hörmann, Dieter Könenkamp, Thomas Nordmann, Elke und Wilhelm Oetker, für 40-jährige Mitgliedschaft Inge und Helfried Freer, Sabine Prochazka sowie Carsten Schröder und für 60-jährige Mitgliedschaft Wilhelm Brandt, Hermann Hartau, Heinrich Labbus ernannt. 

Anwesende erhielten Ehrennadel und Urkunde. Der Vorstand beförderte Andre Engelhardt zum Unteroffizier und Hermann Schoof zum Feldwebel. „Queen Mum“ Irma Bröer beförderte Marianne Brockhoff und Martin Dießelberg zu Oberfeldwebeln, Erna Landwehr zum Feldwebel und Präsident Christoph Neumann zum Oberleutnant.

Neumann bedankte sich mit einem Präsent bei Ilse und Heinz Wesemann sowie Heiner Wesemann, die „immer für gute Bewirtung und Organisation im Dorfgemeinschaftshaus sorgen“. - sis/r.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das Samsung Galaxy Note 9 im Test

Das Samsung Galaxy Note 9 im Test

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Meistgelesene Artikel

Sattelzug gerät vor Baustellenbereich auf der A1 ins Schleudern - hoher Sachschaden 

Sattelzug gerät vor Baustellenbereich auf der A1 ins Schleudern - hoher Sachschaden 

AMC feiert Sonntag 60-jähriges Bestehen

AMC feiert Sonntag 60-jähriges Bestehen

Drei tolle Tage in Sulingen

Drei tolle Tage in Sulingen

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

Kommentare