Sebastian Bönsch leitet Sulinger Außenstelle

Neuer Chef der Landwirtschaftskammer-Außenstelle bündelt Kompetenzen

+
Sebastian Bönsch (32) ist der neue Leiter der Außenstelle Sulingen der Landwirtschaftskammer.

Sulingen - Von Anke Seidel. „Ich bin ein Kammerkind“, schmunzelt Sebastian Bönsch – und meint damit seinen knapp zehnjährigen beruflichen Einsatz bei der Landwirtschaftskammer. Genau den kann der 32-Jährige jetzt in neuer Funktion fortsetzen – als Leiter der Landwirtschaftskammer-Außenstelle in Sulingen.

Es ist eine Rückkehr zu seinen Wurzeln, denn Bönsch stammt aus Sulingen. Mit seiner Frau wohnt er nur 70 Meter vom landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern entfernt – und ist in der Lokalpolitik fest verankert.

Der 32-Jährige wirkt als Ortsbürgermeister in Rathlosen für die unabhängige Wählergemeinschaft sowie als CDU-Ratsherr im Sulinger Stadtrat. Im Bauausschuss hat Bönsch den Vorsitz – nicht ohne Grund.

„Ich war Sachgebietsleiter landwirtschaftliches Bauen in der Landwirtschaftskammer-Zentrale in Oldenburg und zuständig für ganz Niedersachsen“, berichtet der neue Außenstellen-Leiter über seinen bisherigen Aufgabenbereich. Deshalb kennt er die Herausforderungen für bauwillige Landwirte und auch die Konflikte, die immer wieder zu lösen sind. Emissionen und Stallklima, Energieeffizienz und Abluftreinigung – in diesen Bereichen ist Bönsch Fachmann. Eine Universallösung für ganz Niedersachsen gibt es dabei nicht: „Die Landwirtschaft ist regional doch sehr unterschiedlich“, weiß er 32-Jährige, der auch die bundesweiten Unterschiede und regionalspezifischen Gegebenheiten gut kennt – aus seiner Mitwirkung in bundesweiten Arbeitskreisen.

Darüber hinaus ist Bönsch Coach im „Dialog Tierhaltung“ an der Andreas-Hermes-Akademie im Bildungswerk der deutschen Landwirtschaft in Bonn. Seine Aufgabe dort: Landwirten das Handwerkzeug zu vermitteln, um sowohl mit den Verbrauchern als auch mit Bankmitarbeitern oder Vertretern anderer Institutionen erfolgreich zu kommunizieren.

Für Kreislandwirt Wilken Hartje ist der 32-Jährige der perfekte Außenstellenleiter: „Er bündelt Kompetenzen, besitzt Kommunikationsfähigkeit und Bodenständigkeit zeichnet ihn aus.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das Samsung Galaxy Note 9 im Test

Das Samsung Galaxy Note 9 im Test

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Meistgelesene Artikel

Sattelzug gerät vor Baustellenbereich auf der A1 ins Schleudern - hoher Sachschaden 

Sattelzug gerät vor Baustellenbereich auf der A1 ins Schleudern - hoher Sachschaden 

AMC feiert Sonntag 60-jähriges Bestehen

AMC feiert Sonntag 60-jähriges Bestehen

Drei tolle Tage in Sulingen

Drei tolle Tage in Sulingen

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

Kommentare