Lindern: 402 talentierte Jungschützen ermittelten am Tag der Schützenjugend ihre Meister

Neue Kreismajestäten: Kevin Drafz und Amelie Schmidt

Alle Pokalgewinner der Kinder und Jugendlichen bei der Siegerehrung am Samstag.

Lindern – 402 Kinder und Jugendliche aus den Schützenvereinen des Altkreises Diepholz, unter ihnen zahlreiche amtierende Majestäten, rangen beim Jugendtag am Samstag um Titel und Trophäen.

„Die meisten von ihnen kamen bereits am Vormittag, bis um 12 Uhr war hier Highlife“, hieß es aus den Reihen des Teams um Bernd Cordes. Rund 20 Helfer beteiligten sich an Durchführung und Auswertung. „Wir haben umfangreiche Unterstützung erfahren vom Nachbarverein Gaue, aber auch von Freizeitvereinen aus unserem Ort“, sagte Wilhelm Mohrmann, Präsident des gastgebenden Vereins SV Stehlen, Feldhausen, Lindern, Sulinger Bruch. Sie sorgten unter anderem für ein buntes Rahmenprogramm: Bullenreiten und Spielangebote verkürzten die Wartezeiten.

Am Abend begrüßten Wilhelm Mohrmann und Bernd Cordes den Nachwuchs zur Pokalübergabe an die besten Schützen in der Einzel- und Mannschaftswertung. Die jeweiligen Fan-Clubs belohnten die Kinder und Jugendlichen mit Hurra und Applaus. Andreas Albers, Präsident der Schützengesellschaft Sulingen, ließ für die drei Pokalgewinner aus seinem Verein mit lautem Rabatz Luftschlangenwerfer starten.

Kreiskönigstreffen in Lindern

2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth- Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martin a Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher

Im Mittelpunkt des Interesses stand die Proklamation der neuen Kreismajestäten. Unter großem Beifall nahm Kreisjugendkönig Kevin Drafz (SV Heerde-Kuppendorf) seine Auszeichnung entgegen. Er hatte sich unter 34 Mitbewerbern durchgesetzt (2. Leonie Ripking, SV Rehden; 3. Andre Mohrmann, SV Groß Lessen; 4. Alina Gaumann, SV Gaue; 5. Michelle Schewe, SV Scharringhausen). Amelie Schmidt (SV Wesenstedt-Harmhausen) führt die Bestenliste der 36 Schülermajestäten an (2. Leon Stelloh, SV Holzhausen; 3. Alisa Schwick, SV Kirchdorf; 4. Mia Boymann, SV Staffhorst-Harbergen-Dienstborstel; 5. Bennet Brüggemann, SV Maifeier St. Hülfe-Heede). Die Umkrönung nahm Friedrich Kelkenberg, stellvertretender Vorsitzender des Bezirksschützenverbandes, vor.

Den begehrten Wanderpokal der Kreissparkasse sicherte sich die Jugendmannschaft des SV Maasen (120/112,7). Noch vor der Siegerehrung waren die mobilen Schießstände abgebaut. Den Luftgewehrstand haben die Schützen aus Lembruch in ihre Obhut genommen: Sie sind Ausrichter der Veranstaltung im kommenden Jahr.  mks

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Waldjugendspiele in Verden

Waldjugendspiele in Verden

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Meistgelesene Artikel

Verkehrsunfall auf der B51 bei Nordwohlde: Straße halbseitig gesperrt

Verkehrsunfall auf der B51 bei Nordwohlde: Straße halbseitig gesperrt

BBQ Monster siegen bei Bremer Landesmeisterschaft: „Verdammt, wir haben den Rucola vergessen“

BBQ Monster siegen bei Bremer Landesmeisterschaft: „Verdammt, wir haben den Rucola vergessen“

Viel Aufwand, erste Erfolge: Klimastreik am Freitag für alle

Viel Aufwand, erste Erfolge: Klimastreik am Freitag für alle

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Kommentare