Neue Gruppe vereint sieben Sitze

„Sulingen!“, FDP und „Bürger erreichen“ vereinbaren Zusammenarbeit im Stadtrat

Die neue Stadtratsgruppe.
+
Die neue Stadtratsgruppe: Dörte Knake, Torsten Riedemann, Mario Pschunder, Rita Mohrmann, René Schrader, Stefan Siegel und Kerstin Melloh-Kordes (von links).

Sulingen – Die Mehrheitsverhältnisse im Sulinger Stadtrat verändern sich noch einmal vor dessen konstituierender Sitzung am 4. Oktober, teilte am Freitag Markus Liebs, Geschäftsführer der Wählergruppe „Sulingen!“, mit: „Eine Änderung in der Niedersächsischen Kommunalverfassung von Mitte Oktober lässt die Fraktionen ,Sulingen!‘, FDP und ,Bürger erreichen‘ nah zusammenrücken.“

„Die Bildung einer gemeinsamen Gruppe im Rat der Stadt Sulingen ist beschlossen.“ Das gemeinsame Handeln einer starken Gruppe – sie vereint sieben Sitze – werde Sulingen in den nächsten Jahren voranbringen, seien sich alle Teilnehmer sicher. „Geprägt durch das gemeinsame Interesse, mit erfahrenen und neuen Mitgliedern, kann die Gruppe nun auch dem geänderten Wahlverfahren bezüglich der Ausschüsse Rechnung tragen.“ Fraktionsvorsitzende Rita Mohrmann: „Gemeinsam sind wir breit aufgestellt und werden Sulingen lösungsorientiert voranbringen.“ Torsten Riedemann (FDP) ergänzt: „Wir wollen zusammen wirken, unser Interesse gilt der positiven Entwicklung Sulingens.“

In einer harmonischen Runde habe man für alle offenen Fragen einvernehmliche Lösungen gefunden, berichtet Liebs: „Das macht richtig Spaß, unser Team ist jetzt komplett und wir fangen mit der Arbeit an.“ Auf die konstituierende Sitzung des Rates folge eine Klausurtagung der Gruppe, um konkrete Vorlagen und Projekte zu entwickeln. Markus Liebs, der für „Sulingen!“ in den Kreistag einzieht, verzichtet auf sein Stadtratsmandat, für ihn rückt René Schrader nach.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Etliche Verstöße bei groß angelegter Kontrolle in Syker Shisha-Lounge

Etliche Verstöße bei groß angelegter Kontrolle in Syker Shisha-Lounge

Etliche Verstöße bei groß angelegter Kontrolle in Syker Shisha-Lounge
Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte
20-Jähriger bei Unfall in Siedenburg lebensgefährlich verletzt

20-Jähriger bei Unfall in Siedenburg lebensgefährlich verletzt

20-Jähriger bei Unfall in Siedenburg lebensgefährlich verletzt
„Es gibt viel zu leben, bevor man stirbt“

„Es gibt viel zu leben, bevor man stirbt“

„Es gibt viel zu leben, bevor man stirbt“

Kommentare