Polizeihubschrauber im Einsatz

Nächtlicher Einbruch in Seniorenheim - Täter gestellt 

Sulingen - Aufmerksame Anwohner haben in der Nacht zu Samstag einen Einbruch in einem Seniorenwohnheim in Sulingen beobachtet und der Polizei gemeldet. Die Einbrecher konnten gestellt werden. 

Wie die Polizei mitteilt, hatten die Anwohner gegen 3.30 Uhr zwei Männer beobachtet, die sich an der Rückseite des Seniorenheims zu schaffen machten und in das Gebäude eindrangen. Sie alarmierten umgehend die Polizei. Als die Einbrecher das Seniorenheim wieder verließen, waren bereits erste Beamte am Einsatzort. Mit Hilfe eines Polizeihubschraubers konnte eine flüchtende Person ausgemacht werden. Polizisten nahmen sie im Bereich einer Berufsschule fest. Die weiteren Tatbeteiligten konnten durch die eingesetzten Beamten schnell ermittelt werden. Auf die Beschuldigten kommt nun ein Strafverfahren wegen Einbruchsdiebstahl zu.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Jugend-Stil und Tempo: 3:0 gegen Russland macht Hoffnung

Jugend-Stil und Tempo: 3:0 gegen Russland macht Hoffnung

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen

May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen

Meistgelesene Artikel

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Kommentare