Hauptpreis der Tombola „Wir drehen am Rad“

VW move Up geht nach Schwaförden

+
Ralf Habighorst und Friedrich-Wilhelm Claus mit Peter und Kornelia Braunert (v.r.).

Sulingen - Im zweiten Anlauf hat es dann doch noch geklappt: Als Besitzer des Loses mit der Nummer 12.056 haben sich Kornelia und Peter Braunert aus Schwaförden am Dienstag als Gewinner des VW move Up zu erkennen gegeben. Die in der „Sulinger Autowelt“ organisierten Autohändler hatten den Neuwagen anlässlich der Informa 2016 in Sulingen als Hauptpreis der Tombola „Wir drehen am Rad“ ausgelobt (wir berichteten).

Die Gewinnnummer des Loses, das die Braunerts Mitte April an einem Losstand am E-Center in Sulingen erworben hatten, war die zweite, die die Autohändler ermittelt haben. Auf die Bekanntgabe der ersten Nummer unmittelbar nach der Informa hatte sich binnen der festgelegten Frist niemand gemeldet. Kornelia Braunert: „Wir haben in der Sulinger Kreiszeitung über die erneute Ziehung gelesen – und waren natürlich happy.“ Für die „Sulinger Autowelt“ übergaben noch am Dienstagnachmittag Friedrich-Wilhelm Claus (Autohaus Südring) und Ralf Habighorst (Autohaus Habighorst) den Wagen. Zur „Sulinger Autowelt“ zählen des Weiteren das Autohaus Clamann, das Autohaus „Am Damm“, das Autohaus Nobbe sowie das Autohaus Sulingen.

oti

Mehr zum Thema:

Delaney im Kraftraum: Das Werder-Training am Dienstag

Delaney im Kraftraum: Das Werder-Training am Dienstag

Bunte Straßenwagen und Kostüme

Bunte Straßenwagen und Kostüme

Mutmaßlicher zweifacher Frauenmörder in Leipzig gefasst

Mutmaßlicher zweifacher Frauenmörder in Leipzig gefasst

Schwerer Unfall auf der A28 bei Stuhr

Schwerer Unfall auf der A28 bei Stuhr

Meistgelesene Artikel

Baum auf fahrendes Auto gefallen 

Baum auf fahrendes Auto gefallen 

A28: 44-Jährige bei Kollision lebensgefährlich verletzt

A28: 44-Jährige bei Kollision lebensgefährlich verletzt

Bühnenshow und Bonbonregen

Bühnenshow und Bonbonregen

Baustelle an der Leester Straße: Klagen über Umsatzeinbußen

Baustelle an der Leester Straße: Klagen über Umsatzeinbußen

Kommentare