Polizei schätzt Schaden am Fahrzeug auf 4500 Euro

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Sulingen - Beim Beschleunigen geriet am Montag gegen 17 Uhr ein 31-jähriger Motorradfahrer aus Sulingen auf der Nienburger Straße ins Schleudern: „Er stürzte und verletzte sich dabei leicht“, teilte am Dienstag ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit. „Das Zweirad war nicht mehr fahrbereit. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4 500 Euro.“

Mehr zum Thema:

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Meistgelesene Artikel

Vierte Diepholzer Kneipennacht ein voller Erfolg

Vierte Diepholzer Kneipennacht ein voller Erfolg

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Kommentare