Kommando ist neu formiert

Mitglieder der Ortsfeuerwehr Sulingen treffen sich für Wahlen

Das Kommando der Ortsfeuerwehr Sulingen ist wieder komplett: Stadtbrandmeister Jens Warner mit dem neuen zweiten stellvertretenden Ortsbrandmeister Andre Neumann, Ortsbrandmeister Volker Fischer, dem neuen ersten stellvertretenden Ortsbrandmeister Sebastian Kuhn und Bürgermeister Dirk Rauschkolb (von links).
+
Das Kommando der Ortsfeuerwehr Sulingen ist wieder komplett: Stadtbrandmeister Jens Warner mit dem neuen zweiten stellvertretenden Ortsbrandmeister Andre Neumann, Ortsbrandmeister Volker Fischer, dem neuen ersten stellvertretenden Ortsbrandmeister Sebastian Kuhn und Bürgermeister Dirk Rauschkolb (von links).

Sulingen – Zu einer außerplanmäßigen Mitgliederversammlung lud Ortsbrandmeister Volker Fischer alle wahlberechtigten Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr Sulingen ein.

„Nachdem Christian Brünjes zum stellvertretenden Stadtbrandmeister ernannt wurde, war sein Posten als stellvertretender Ortsbrandmeister in Sulingen vakant. Da aufgrund der Pandemie die Jahreshauptversammlung im November letzten Jahres ausfiel, konnten nun am Montagabend zumindest die Wahlen durchgeführt werden“, teilt Feuerwehrpressesprecher Marcus Martz mit.

Dazu trafen sich die Mitglieder in der Sporthalle der Grundschule, die auch als Impfzentrum genutzt wird: „Mit vorherigen Corona-Tests, durchgeführt von Mitarbeitern des DRK, und ausreichend Abstand begrüßte Volker Fischer die wahlberechtigten Mitglieder. Sebastian Kuhn wurde einstimmig zum neuen ersten stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt.“ Dadurch galt es, den Posten des zweiten Stellvertreters neu zu besetzen. „Hier votierten die Mitglieder einstimmig für Andre Neumann. Somit sind beide Funktionen für die nächsten sechs Jahre besetzt“, so Martz. „Außerdem wählte die Versammlung einstimmig Uwe Rohlfs als neuen Mannschaftssprecher; erforderlich, da durch die Wahlen das Kommando umstrukturiert wurde. Bürgermeister Dirk Rauschkolb bedankte sich bei den Ehrenamtlichen für den unermüdlichen Einsatz in dieser Zeit, gratulierte allen Gewählten.“ Nun hoffe man auf eine Jahreshauptversammlung im November mit allen Mitgliedern.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall auf der Sulinger Straße in Diepholz

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall auf der Sulinger Straße in Diepholz

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall auf der Sulinger Straße in Diepholz
Gewerkschafter besuchen Spargelhof Thiermann

Gewerkschafter besuchen Spargelhof Thiermann

Gewerkschafter besuchen Spargelhof Thiermann
Wiehe-Bad: Lache hat mit Einbruch nichts zu tun, folgenschwere Verschmutzung fürs Auge kaum erkennbar

Wiehe-Bad: Lache hat mit Einbruch nichts zu tun, folgenschwere Verschmutzung fürs Auge kaum erkennbar

Wiehe-Bad: Lache hat mit Einbruch nichts zu tun, folgenschwere Verschmutzung fürs Auge kaum erkennbar

Kommentare