2350 Gäste aus 65 Vereinen / Erika Kunst (SV Rathlosen) ist neue Kreiskönigin

„Lindern kann Kreiskönigstreffen“

2334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbandes Grafschaft Diepholz kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. Als neue Majestät ließ sich Kreiskönigin Erika Kunst (Schützenverein Rathlosen) feiern.

Lindern - Von Martina Kurth-schumacher. Wilhelm Mohrmann, Präsident des gastgebenden Vereins SV Stehlen, Feldhausen, Lindern, Sulinger Bruch, machte es spannend: Er rief die fünf erfolgreichsten Bewerber um die Königswürde nach vorn. Letztendlich hatte Erika Kunst (Schützenverein Rathlosen) Grund zum Jubeln. Die neue Kreiskönigin brauchte aber erst einmal Taschentücher, um ihre Freudentränen zu trocknen.

Sein Verein sei stolz, im 60. Jahr Ausrichter des „Schützenhighlights Kreiskönigstreffen“ zu sein, sagte Mohrmann bei seiner Begrüßung. Sein Dank galt allen Helfern für ihre Unterstützung.

Funktionierende Gemeinschaft

Die Vorbereitungen hätten in den letzten Wochen das Leben im schönen Süden des Sulinger Landes bestimmt, unterstrich Ortsbügermeister Erich Schlamann. Dem Organisationsteam um Wilhelm Mohrmann bescheinigte er: „Ihr habt die Segel optimal nach dem Wind ausgerichtet.“

Bürgermeister Dirk Rauschkolb stellte fest: „Lindern kann Kreiskönigstreffen.“ Das sei nicht zuletzt der funktionierenden Gemeinschaft geschuldet. Sulingen freue sich über Gäste - nicht nur heute, sondern auch in Zukunft. Der stellvertretende Landrat Volker Meyer überbrachte die Glückwünsche des Landkreises und lobte das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen.

MdB Axel Knoerig zollte den Lindernern Respekt: „Für einen so kleinen Ort ist eine Veranstaltung dieser Größenordnung ein großes Ding.“ MdL Marcel Scharrelmann erinnerte daran, dass die Schützenvereine das Leben auf dem Lande prägen, Geselligkeit und Identität stiften.

Er habe seine Rede zu Hause vergessen, räumte Bezirkspräsident Karl-Friedrich Scharrelmann ein und beschränkte sich auf den Appel „Feiert schön“ – der Applaus der Schützen war ihm sicher.

Kreiskönigstreffen in Lindern

2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth- Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martin a Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher
2.334 Schützen und Spielleute aus 65 Vereinen des Bezirksverbands kamen am Sonntag bei Kaiserwetter in Lindern zum Kreiskönigstreffen zusammen. © Martina Kurth-Schumacher

Die Einwohnerzahl des Sulinger Ortsteils Lindern hatte sich am Sonntag nahezu verfünffacht. Schützenpräsident Mohrmann und Bürgermeister Schlamann sprachen von 2334 Schützen und Spielleuten aus 65 Vereinen sowie zahlreichen Ehrengästen.

Die Marchingband „Sound of Sulingen“, die Spielmannszüge Stadt-Herelse, Varrel, Kirchdorf, Hagewede-Marl, Wehrbleck und Brockum sowie der Bläserchor Varrel hatten die Teilnehmer von den Sammelplätzen zum Festplatz geleitet: ein imposantes Bild.

Der scheidende Kreiskönig Werner Beckmeyer fuhr die Front mit einem Oldtimer ab, weitere „Ehrenrunden“ drehten Schützenkönigin Monika Meyer und Jungschützenkönig Max Züge (SV Lindern) sowie Kreisjugendkönig Kevin Drafz und Kreisschülerkönigin Amelie Schmidt.

Fritz Griewe, Andreas Iloge und Wilhelm Brokate (Oldtimerstammtisch Kirchdorf) hatten ihre offenen Oldtimer auf Hochglanz poliert und samt Personal als Königskutschen zur Verfügung gestellt. Kreiskönigin Erika Kunst und Prinzgemahl Günter legten auf ihrer Runde zahlreiche Stopps ein, um Glückwünsche entgegenzunehmen. Nach heftigem Konfetti-Regen war der Mercedes Pagode reif für eine Innenreinigung.

Stocksdorf Ausrichter im Jahr 2021

Im kommenden Jahr sind die Schützen aus Lembruch Ausrichter des Kreiskönigstreffens, den Zuschlag für 2021 erhielt der SV Stocksdorf.

Auf der Delegiertenversammlung am Sonntagnachmittag konnte er sich mit einem Abstimmungsergebnis von 46 zu 10 gegen die Schützengesellschaft Sulingen durchsetzen.

Fotos auf

www.kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bayern-Start mit Pflichtsieg - Chancenwucher gegen Belgrad

Bayern-Start mit Pflichtsieg - Chancenwucher gegen Belgrad

Leverkusen mit peinlichem Auftakt-Patzer gegen Lok Moskau

Leverkusen mit peinlichem Auftakt-Patzer gegen Lok Moskau

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Meistgelesene Artikel

BBQ Monster siegen bei Bremer Landesmeisterschaft: „Verdammt, wir haben den Rucola vergessen“

BBQ Monster siegen bei Bremer Landesmeisterschaft: „Verdammt, wir haben den Rucola vergessen“

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Kommentare