Start in die Theatersaison am 3. Oktober

Lessener Theaterfreunde zeigen „Singles“

Noch steckt das Ensemble der Lessener Theaterfreunde inmitten der Proben der Komödie „Singles“. Vorgesehen sind neun Aufführungen.
+
Noch steckt das Ensemble der Lessener Theaterfreunde inmitten der Proben der Komödie „Singles“. Vorgesehen sind neun Aufführungen.

Groß Lessen – Neun Aufführungstermine sind vorgesehen; sieben davon auf der Heimatbühne des Gasthauses Husmann in Groß Lessen, jeweils eine zusätzliche im Lindenhof Hartje-Melloh in Varrel sowie im Deutschen Haus in Siedenburg: Das Ensemble der Lessener Theaterfreunde steckt inmitten der Vorbereitungen der Wintersaison 2021. Gezeigt wird „Singles“, eine Komödie von Frank Pinkus, die Wolfgang Voß ins Plattdeutsche übersetzt hat.

Das Ensemble erzählt die Geschichten von Betsy, Sally und Mona. Zusammen leben die drei Singles in einer durchaus harmonisch funktionierenden Frauen-Wohngemeinschaft. Und auch als Sallys schwuler Bruder Teddy einzieht, funktioniert die „Schwestern-WG“ einwandfrei. Aber ihre jeweiligen Partner sorgen dafür, dass es nicht ganz so harmonisch bleibt. Zwei Blumensträuße und eine Schwangerschaft sorgen endgültig dafür, dass es mit jedem Tag chaotischer und komödiantischer wird.

Mitwirkende sind Sandra Hespenheide, Corinna Weber und Katrin Wittek sowie Jens Fischer, Oliver Fischer, Wolfgang Voß und Dominik Wilker. Spielleiter sind Silke Kütemeier und Heinfried Melloh.

Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf bei den einzelnen Spielstätten erhältlich.

Die Termine

Sonntag, 3. Oktober, 15 Uhr, Gasthaus Husmann; ab 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen

Freitag, 15. Oktober, 20 Uhr, Gasthaus Husmann; ab 18.30 Uhr mit Italienischem Buffet

Samstag, 30. Oktober, 10.30 Uhr, Gasthaus Husmann; ab 9 Uhr mit Frühstücksbuffet

Sonntag, 31. Oktober, 19 Uhr, Lindenhof Hartje-Melloh; ab 17.30 Uhr mit Lindenhofbuffet

Freitag, 12. November, 20 Uhr, Gasthaus Husmann, ab 18.30 Uhr mit Schnitzel und Burgern

Sonntag, 14. November, 10.30 Uhr, Deutsches Haus, ab 9 Uhr mit Frühstücksbuffet

Freitag, 19. November, 20 Uhr, Gasthaus Husmann, ab 18.30 Uhr mit Schnitzel und Burgern

Freitag, 10. Dezember, 20 Uhr, Gasthaus Husmann, ab 18.30 Uhr mit Adventsbuffet

Samstag, 11. Dezember, 19.30 Uhr, Gasthaus Husmann, ab 18 Uhr mit Adventsbuffet

Kontakt

Gasthaus Husmann, Tel. 04271/2280; Lindenhof Hartje-Melloh, Tel. 04274/209; Deutsches Haus, Tel. 04272/1402

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“
Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne
Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen bis Mitte Dezember Geduld

Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen bis Mitte Dezember Geduld

Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen bis Mitte Dezember Geduld
Open Air mit My´Tallica und den Twinns „hat total Bock gemacht“

Open Air mit My´Tallica und den Twinns „hat total Bock gemacht“

Open Air mit My´Tallica und den Twinns „hat total Bock gemacht“

Kommentare