Frau kommt Geldbörse im Lidl-Markt abhanden

Leeres Portemonnaie in Sulingen gefunden: Diebstahl?

Sulingen - Einer Frau kam am Mittwoch ihre Geldbörse in einem Lidl-Markt abhanden. Ob sie diese verlor oder die Geldbörse gestohlen wurde, ist nicht bekannt. Am nächsten Tag wurde das Portemonnaie ohne Bargeld und Scheckkarte in einer Biotonne gefunden.

Die Frau kaufte gegen 15 Uhr im Lidl-Markt in der Nienburger Straße ein. Später merkte sie, dass ihr Portemonnaie nicht mehr da war, teilt die Polizei mit. Am nächsten Tag wurde es in einer Biotonne in der Bahnhofstraße in Sulingen wiedergefunden. Es fehlten Bargeld und Scheckkarte, der Ausweis ist noch vorhanden. Die Polizei ermittelt, ob die Geldbörse gestohlen wurde.

Zur Tatzeit wurde im Markt ein Mann von Zeugen beobachtet, der sich auffällig verhielt. Ob dieser jedoch mit der Tat zu tun hat, steht nicht fest. Er wird wie folgt beschrieben: Mindestens 50 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, schwarze, leicht wellige, kurze Haare, Oberlippenbart. Er trug einen knielangen, dunklen Mantel und hatte eine gepflegte Erscheinung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Eröffnungsfeier in der neuen Dekra-Station an der Dieselstraße

Eröffnungsfeier in der neuen Dekra-Station an der Dieselstraße

Blaulichtfahrt zur Geburt – Ausschuss erörtert Antrag von „Die Partei“

Blaulichtfahrt zur Geburt – Ausschuss erörtert Antrag von „Die Partei“

Kommentare