Landvolk stellt in Sulingen neuen Gebäudeteil vor

1 von 27
Mit reichlich Prominenz wurde der Tag der offenen Tür beim Landvolk in Sulingen gefeiert.
2 von 27
Mit reichlich Prominenz wurde der Tag der offenen Tür beim Landvolk in Sulingen gefeiert.
3 von 27
Mit reichlich Prominenz wurde der Tag der offenen Tür beim Landvolk in Sulingen gefeiert.
4 von 27
Mit reichlich Prominenz wurde der Tag der offenen Tür beim Landvolk in Sulingen gefeiert.
5 von 27
Mit reichlich Prominenz wurde der Tag der offenen Tür beim Landvolk in Sulingen gefeiert.
6 von 27
Mit reichlich Prominenz wurde der Tag der offenen Tür beim Landvolk in Sulingen gefeiert.
7 von 27
Mit reichlich Prominenz wurde der Tag der offenen Tür beim Landvolk in Sulingen gefeiert.
8 von 27
Mit reichlich Prominenz wurde der Tag der offenen Tür beim Landvolk in Sulingen gefeiert.

Großer Bahnhof für Mitglieder und geladene Gäste: Mit einem „Tag der offenen Tür“ stellte der Kreisverband Grafschaft Diepholz des Niedersächsischen Landvolks am Donnerstag die Erweiterung des Verwaltungsgebäudes an der Galtener Straße in Sulingen vor.

Und feierte mit seinen Nachbarn, den Mitarbeitern der Außenstelle Sulingen der Landwirtschaftskammer Nienburg, des Maschinenringes, der Landberatung und der Unternehmensberatung Rindvieh- und Schweinehalter Hunte-Weser 20 Jahre Grünes Zentrum im Mittelzentrum. 

Landvolk-Vorsitzender Theo Runge empfing unter anderem Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, Landvolkpräsident Albert Schulte und Gerhard Schwetje als Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen als Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

Eröffnung des Diepholzer Großmarkts am Donnerstag

Der 638. Diepholzer Großmarkt ist am Donnerstagabend eröffnet worden. Fast 500 Vertreter von Diepholzer Vereinen, des Rates und der Verwaltung …
Eröffnung des Diepholzer Großmarkts am Donnerstag

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Abschlusstraining! So lief die Einheit bei Werder Bremen einen Tag vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg.
Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Seit zwei Wochen brennt ein Moor bei Meppen. Die Bundeswehr hatte das Feuer mit Raketentests ausgelöst. Jetzt wird der Katastrophenfall ausgerufen.
Bilder vom Moorbrand in Meppen

Waldjugendspiele im Stadtwald - Tag 3

Am dritten und letzten Tag der 40. Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die Viertklässler der Grundschulen Thedinghausen, Oyten, Achim …
Waldjugendspiele im Stadtwald - Tag 3

Meistgelesene Artikel

638. Diepholzer Großmarkt ist eröffnet: Freundlich, friedlich und fröhlich

638. Diepholzer Großmarkt ist eröffnet: Freundlich, friedlich und fröhlich

Hilfe beim Moorbrand: Landkreis Diepholz schickt Gelände-Löschfahrzeuge

Hilfe beim Moorbrand: Landkreis Diepholz schickt Gelände-Löschfahrzeuge

Schwerer Unfall: Vier Menschen teilweise lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall: Vier Menschen teilweise lebensgefährlich verletzt

Bahnstrecke Sulingen-Staffhorst: „Untragbare Bedingungen“

Bahnstrecke Sulingen-Staffhorst: „Untragbare Bedingungen“

Kommentare