Einsatz am E-Center in Sulingen / Kein Feuer

Kurzschluss bei Wartungsarbeiten

Einsatz am E-Center in Sulingen. - Foto: S. Wendt

Sulingen - Einsatz am E-Center: Gegen 11 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen am Freitagvormittag zum Einkaufscenter in die Stadtmitte gerufen.

Die Brandmeldeanlage war allerdings nicht durch ein Feuer ausgelöst worden: Bei Wartungsarbeiten durch Elektriker kam es im Batterieraum zum Kurzschluss. Dadurch habe es eine leichte Rauchentwicklung gegeben, die wiederum die Brandmeldeanlage ausgelöst habe, erklärt Ortsbrandmeister Ralf Schröder, der den Einsatz leitete, nach der Erkundung der Räumlichkeiten.

Die 24 Einsatzkräte, darunter auch die Drehleiter, konnten nach wenigen Minuten wieder abrücken. 

sis

Mehr zum Thema:

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Kommentare