Einsatz am E-Center in Sulingen / Kein Feuer

Kurzschluss bei Wartungsarbeiten

Einsatz am E-Center in Sulingen. - Foto: S. Wendt

Sulingen - Einsatz am E-Center: Gegen 11 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen am Freitagvormittag zum Einkaufscenter in die Stadtmitte gerufen.

Die Brandmeldeanlage war allerdings nicht durch ein Feuer ausgelöst worden: Bei Wartungsarbeiten durch Elektriker kam es im Batterieraum zum Kurzschluss. Dadurch habe es eine leichte Rauchentwicklung gegeben, die wiederum die Brandmeldeanlage ausgelöst habe, erklärt Ortsbrandmeister Ralf Schröder, der den Einsatz leitete, nach der Erkundung der Räumlichkeiten.

Die 24 Einsatzkräte, darunter auch die Drehleiter, konnten nach wenigen Minuten wieder abrücken. 

sis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Kommentare