Kart-Schnupper-Training des MSC Siedenburg in Sulingen

Einweisung – und Abfahrt

+
Vor dem Start weist Gerd Oeckermann (r.) die Teilnehmer des Trainings ein.

Sulingen / Siedenb. - Gerd Oeckermann und Team hatten am Sonntagnachmittag alle Hände voll zu tun: Einkleidung, Sitzprobe – und ab in den Parcours. Der Motorsportclub Siedenburg hatte im Rahmen des Siedenburger Ferienspaßes zum Kart-Schnupper-Training auf das Gelände der Spedition Wortmann in Sulingen gebeten. Sechs- bis neunjährige Teilnehmer drehten in den vereinseigenen Karts im Gewerbegebiet an der Diepholzer Straße ihre Runden.

Laut Oeckermann, dem Vorsitzenden des Motorsportclubs, beteilige sich die Jugendgruppe 2015 das siebte Mal an dem Ferienspaß der Samtgemeinde Siedenburg, das siebte Mal mit dem Schnupper-Training. Laut Tonja Lührs, Pressesprecherin des Vereins, hätten sich in diesem Jahr 24 Kinder zu dem Aktionstag angemeldet. „Zwei sagten kurzfristig ab.“

Für den Motorsportclub sei die Ferienspaßaktion Jahr für Jahr willkommene Gelegenheit, um Nachwuchs für den Motorsport zu akquirieren. „Einige kommen jedes Jahr wieder, um mal ein paar Runden auf dem Kart zu drehen, andere wollen tatsächlich nur schnuppern, wieder andere können wir dann zum Training begrüßen.“

Der Stamm der Kart-Gruppe, die immer sonnabends auf dem Gelände der Spedition Wortmann trainiert, umfasse aktuell sechs Mitglieder. Die Eingangsvoraussetzungen? „Man muss mit den Füßen an die Pedale kommen“, so Lührs. Mitzubringen seien der Witterung angepasste und bequeme Kleidung sowie Interesse am Motorsport. „Helm, Handschuhe und die Karts für das Training stellen wir“, so Lührs.

Über drei jeweils 3500 Euro teure Trainings-Karts verfügt der Verein.

Versichert sind die Teilnehmer des Jugendtrainings für einen Jahresbeitrag in Höhe von neun Euro über den ADAC.

www.msc-siedenburg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare