Jungen Fahrer erwartet Strafverfahren

Falsche Kennzeichen am Fahrzeug

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Wunschkennzeichen muss man ganz offiziell beantragen, in der KfZ-Zulassungsstelle im Rathaus.

Eine Streife der Polizei Sulingen stellte Freitag Mittag im Sulinger Stadtgebiet fest, dass an einem 3er BMW nicht dafür ausgegebene Kennzeichen angebracht waren. „Der BMW war nicht zugelassen und somit nicht versichert und versteuert. Den jungen Fahrer aus Sulingen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Kennzeichenmissbrauch, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und das Kraftfahrzeugsteuergesetz“, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit.

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare