Jungen Fahrer erwartet Strafverfahren

Falsche Kennzeichen am Fahrzeug

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Wunschkennzeichen muss man ganz offiziell beantragen, in der KfZ-Zulassungsstelle im Rathaus.

Eine Streife der Polizei Sulingen stellte Freitag Mittag im Sulinger Stadtgebiet fest, dass an einem 3er BMW nicht dafür ausgegebene Kennzeichen angebracht waren. „Der BMW war nicht zugelassen und somit nicht versichert und versteuert. Den jungen Fahrer aus Sulingen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Kennzeichenmissbrauch, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und das Kraftfahrzeugsteuergesetz“, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Kommentare