Schwerpunkt stets Privatkundenbetreuung

Heike Höner tritt nach 44 Jahren bei Kreissparkasse Ruhestand an

Mit Dank für Heike Höners Engagement für die Kreissparkasse Grafschaft Diepholz verabschiedeten sie jetzt Christian Brünjes, Leiter Vermögenskundenberatung Region Sulingen, Walter Mattfeld, Regionaldirektor Region Sulingen und Vorstandsvorsitzender Ralf Finke (hinten, von links) in den Ruhestand.
+
Mit Dank für Heike Höners Engagement für die Kreissparkasse Grafschaft Diepholz verabschiedeten sie jetzt Christian Brünjes, Leiter Vermögenskundenberatung Region Sulingen, Walter Mattfeld, Regionaldirektor Region Sulingen und Vorstandsvorsitzender Ralf Finke (hinten, von links) in den Ruhestand.

Sulingen/Ehrenburg – 44 Jahre hielt Heike Höner als Mitarbeiterin der Kreissparkasse Grafschaft Diepholz die Treue – jetzt wurde sie, im Rahmen einer kleinen Feierstunde, in den Ruhestand verabschiedet, heißt es in einer Mitteilung der Sparkasse.

1977 begann Heike Höner ihre Ausbildung bei der Kreissparkasse, die sie 1980 als Sparkassenkauffrau abschloss. Ihre erste berufliche Station war die Sparkassen-Geschäftsstelle in Ehrenburg, bevor sie 1988, nach dem erfolgreichen Studiengang zur Sparkassenbetriebswirtin an der Deutschen Sparkassenschule Hannover, die stellvertretende Leitung der Sparkasse in Drentwede übernahm. „1990 kehrte sie in die Sparkasse Ehrenburg zurück und war für die folgenden 22 Jahre als Kundenberaterin, stellvertretende Leiterin und, ab 2006, Leiterin eines der prägenden Gesichter der Geschäftsstelle“, heißt es weiter. 2011 wechselte Heike Höner in die Vermögenskundenberatung der Sparkasse Sulingen. „Ihr Aufgabenschwerpunkt war stets die Beratung und Betreuung von Privatkunden.“

Der Vorstand wünsche ihr „für ihren neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag
Diepholz: Radmuttern an Streifenwagen gelöst – Polizei ermittelt

Diepholz: Radmuttern an Streifenwagen gelöst – Polizei ermittelt

Diepholz: Radmuttern an Streifenwagen gelöst – Polizei ermittelt
Baustelle B 214: Groß Lessen ist bald „wieder erreichbar“

Baustelle B 214: Groß Lessen ist bald „wieder erreichbar“

Baustelle B 214: Groß Lessen ist bald „wieder erreichbar“
Neue Bewohner, neue Behausungen: Tierpark Petermoor mausert sich weiter

Neue Bewohner, neue Behausungen: Tierpark Petermoor mausert sich weiter

Neue Bewohner, neue Behausungen: Tierpark Petermoor mausert sich weiter

Kommentare