Ursache unklar

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Feuer in Sulingen
1 von 14
Bei dem Brand wurde eine Frau verletzt.
Feuer in Sulingen
2 von 14
Bei dem Brand wurde eine Frau verletzt.
Feuer in Sulingen
3 von 14
Bei dem Brand wurde eine Frau verletzt.
Feuer in Sulingen
4 von 14
Bei dem Brand wurde eine Frau verletzt.
Feuer in Sulingen
5 von 14
Bei dem Brand wurde eine Frau verletzt.
Feuer in Sulingen
6 von 14
Bei dem Brand wurde eine Frau verletzt.
Feuer in Sulingen
7 von 14
Bei dem Brand wurde eine Frau verletzt.
Feuer in Sulingen
8 von 14
Bei dem Brand wurde eine Frau verletzt.

Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof in Sulingen-Labbus ist eine Bewohnerin verletzt worden. Das Feuer sei in der Nacht zum Dienstag aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Bei Werders Abschlusstraining vor dem Gladbach-Spiel am Freitagnachmittag fehlte überraschend Philipp Bargfrede. Klickt euch durch die Fotostrecke.
Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt bei bestem Herbstwetter: Die Stimmung ist ebenso gut und die Ortsmitte mutiert erneut zum Treffpunkt. Erst zum …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Das ist Länderspielpause auf ihrem Höhepunkt: Mit nur sechs Feldspielern und zwei Torhütern hat Werder Bremen am Samstag trainiert. Spaßig sah es …
Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Meistgelesene Artikel

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Junge Randalierer wüten in ehemaligem Autohaus Langhang

Junge Randalierer wüten in ehemaligem Autohaus Langhang

Unbekannter Mann hinterlässt Gaunerzinken in Syke

Unbekannter Mann hinterlässt Gaunerzinken in Syke

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

Kommentare