Gesprächsrunde am 8. März in Sulingen

Heimat in der Fremde finden

+
Vorbereitungstreffen (v.l.): Lisa Schmidt, Anke Harzmeier und Margarethe Dünckmann.

Sulingen - Für den Internationalen Frauentag, 8. März, um 15 Uhr laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sulingen, Anke Harzmeier, sowie die Frauensprecherin des SoVD, Lisa Schmidt, und Margarethe Dünckmann in die „Alte Bürgermeisterei“ in Sulingen ein. Thema: „Ankommen: Wie war es – wie ist es heute?“

Frauen jeden Alters und jeder Nationalität sollen einen Nachmittag in netter Runde verbringen können. Eingeladen sind auch fünf Frauen aus verschiedenen Ländern, die unterschiedlich lange in Sulingen leben. Sie werden in kurzen Statements über ihre persönlichen Erfahrungen und Empfindungen beim Ankommen in der einstigen Fremde, die nun Heimat geworden ist, berichten.

Darunter: Manal Ali. Sie ist seit Anfang Februar als Integrations- und Migrationsbeauftragte für die Sulinger Schulen tätig, wird sich und ihr Aufgabengebiet ebenfalls kurz darstellen. „Die Kontaktaufnahme zu den fünf Migrantinnen hat Margarethe Dünckmann ermöglicht. Sie erteilt seit vielen Jahren Deutschkurse und über ihre Arbeit sowie ihren eigenen Migrationshintergrund kennt sie viele Migrantinnen. Viele Frauen kennen und schätzen sie“, berichtet Anke Harzmeier. „Es bleibt am 8. März aber auch genügend Zeit um bei Kaffee, Tee, Kuchen und Musik miteinander ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen“, ergänzt Lisa Schmidt.

„Das sich an diesem Nachmittag viele Frauen näher kommen, die in Sulingen und im Sulinger Land leben“, wünscht sich Margarethe Dünckmann.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für eine gute Organisation bitten die Veranstalterinnen um Anmeldung bei Anke Harzmeier, Tel. 04271/8820, Email: anke.harzmeier@sulingen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare