„Ausstellungswoche“ vom 16. bis 20. August

Geschenkideen, Möbel – und „Taff“ in Sulingen kennenlernen

Drei Frauen präsentieren verschiedene Objekte aus dem Taff.
+
Einige Werke für die Ausstellungswoche präsentieren (von links) Kristina Overhoff und die Teilnehmerinnen Astrid Kunz und Sonja Dreier.

Sulingen – Die Arbeit der Tagesstätte „Taff“ an der Nienburger Straße in Sulingen kennenlernen – das soll eine „Ausstellungswoche“ ermöglichen, zu der das Team der Einrichtung für den 16. bis 20. August einlädt.

An den fünf Tagen können Interessierte täglich von 10 bis 14 Uhr in den „Taff“-Produkten stöbern. Neben dem beliebten „Eselspiel“ zählten dazu unter anderem Notizhalter, aus Holz gearbeitet oder aus Beton gegossen, aus Stoff genähte und mit Kies gefüllte „Türstopper“ in Tierform, aus alten Einmachgläsern entstandene Bonbongläser oder Grußkarten für besondere Anlässe wie Geburtstage oder Hochzeiten, zählt Mitarbeiterin Kristina Overhoff auf. Auf Wunsch könnten diese Produkte auch in anderen Formen, Farben und Größen gefertigt werden. Dazu seien kleinere Möbel aus dem Möbelkaufhaus „Hin & Weg“ zu sehen, aber auch das Kaufhaus selbst sei geöffnet und biete gebrauchte und wieder aufgearbeitete Möbel an, etwa Beistelltische, Regale, Sessel und Vitrinenschränke. Die Teilnehmer der „Taff“-Angebote übernähmen den Verkauf, und die Mitarbeiter stünden für Fragen rund um das „Taff“ zur Verfügung.

Aktuell nutzten rund 20 Menschen im Alter von etwa 30 bis 70 Jahren aus dem gesamten Sulinger Land das „Taff“-Angebot als Teilnehmer, berichtet Kristina Overhoff. Zwölf von ihnen seien tätig im Kreativbereich der zum Unternehmensbereich Bethel im Norden der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel gehörenden Einrichtung. Hier entstünden zahlreiche Artikel, beispielsweise werde bereits seit Längerem das „Eselspiel“ gefertigt, aber wegen der Pandemie habe es kaum Verkaufsmöglichkeiten gegeben. Im Juli hätten einige der Teilnehmer schon eine Auswahl der Produkte auf dem Sulinger Wochenmarkt angeboten und „das, was da gut lief, wird weiter produziert.“

Im Herbst wieder auf dem Wochenmarkt

Die Idee zur „Ausstellungswoche“ sei aus mehreren Richtungen gekommen, sagt Kristina Overhoff. Coronabedingt habe es erneut kein Sommerfest zum Jahrestag des „Taff“ geben können, aber die Teilnehmer hätten den Wunsch gehabt, sich wieder einmal mit ihren Arbeiten der Öffentlichkeit vorzustellen. Auch das Möbelkaufhaus nehme wieder gebrauchte Möbel an oder hole sie ab: „Sie freuen sich über neue Kunden und Aufträge.“ Im Herbst werde das „Taff“ mit jahreszeittypischen Produkten auf dem Wochenmarkt vertreten sein.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“
Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne
Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen bis Mitte Dezember Geduld

Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen bis Mitte Dezember Geduld

Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen bis Mitte Dezember Geduld
Heavy Metal mit My´Tallica / Pop und Schlager von den Twinns

Heavy Metal mit My´Tallica / Pop und Schlager von den Twinns

Heavy Metal mit My´Tallica / Pop und Schlager von den Twinns

Kommentare