Vorfahrt missachtet

Fünf Personen bei Unfall leicht verletzt 

Maasen - Bei einem Verkehrsunfall in Maasen sind am Freitagabend fünf Personen leicht verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 39 Jahre alte Kirchdorferin mit ihrem Mercedes auf der Mellinghäuser Straße in Richtung Maasen und missachtete die Vorfahrt einer 44-jährigen Barnstorferin, die mit ihrem Volvo auf der Maaser Straße in Richtung Bundesstraße 214 unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die Unfallverursacherin und ihr zwölfjähriger Sohn wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Im Volvo wurden drei Insassen leicht verletzt. Alle fünf Personen wurden zur ärztlichen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 22.000 Euro.

mke

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Ausstellung mit Werken von Georg Greve-Lindau im Kreismuseum Syke

Ausstellung mit Werken von Georg Greve-Lindau im Kreismuseum Syke

Profi-Thai-Boxer zu Gast in Ehrenburg

Profi-Thai-Boxer zu Gast in Ehrenburg

Kommentare