Mühlentag in Sulingen

1 von 54
Traditionell ist der Galerieholländer im Sulinger Ortsteil Labbus am Pfingstmontag Ziel von vielen hundert Ausflüglern. Der Mühlenverein hatten zum zehnten Mal im Rahmen des Deutschen Mühlentags zu einer Veranstaltung geladen.
2 von 54
Traditionell ist der Galerieholländer im Sulinger Ortsteil Labbus am Pfingstmontag Ziel von vielen hundert Ausflüglern. Der Mühlenverein hatten zum zehnten Mal im Rahmen des Deutschen Mühlentags zu einer Veranstaltung geladen.
3 von 54
Traditionell ist der Galerieholländer im Sulinger Ortsteil Labbus am Pfingstmontag Ziel von vielen hundert Ausflüglern. Der Mühlenverein hatten zum zehnten Mal im Rahmen des Deutschen Mühlentags zu einer Veranstaltung geladen.
4 von 54
Traditionell ist der Galerieholländer im Sulinger Ortsteil Labbus am Pfingstmontag Ziel von vielen hundert Ausflüglern. Der Mühlenverein hatten zum zehnten Mal im Rahmen des Deutschen Mühlentags zu einer Veranstaltung geladen.
5 von 54
Traditionell ist der Galerieholländer im Sulinger Ortsteil Labbus am Pfingstmontag Ziel von vielen hundert Ausflüglern. Der Mühlenverein hatten zum zehnten Mal im Rahmen des Deutschen Mühlentags zu einer Veranstaltung geladen.
6 von 54
Traditionell ist der Galerieholländer im Sulinger Ortsteil Labbus am Pfingstmontag Ziel von vielen hundert Ausflüglern. Der Mühlenverein hatten zum zehnten Mal im Rahmen des Deutschen Mühlentags zu einer Veranstaltung geladen.
7 von 54
Traditionell ist der Galerieholländer im Sulinger Ortsteil Labbus am Pfingstmontag Ziel von vielen hundert Ausflüglern. Der Mühlenverein hatten zum zehnten Mal im Rahmen des Deutschen Mühlentags zu einer Veranstaltung geladen.
8 von 54
Traditionell ist der Galerieholländer im Sulinger Ortsteil Labbus am Pfingstmontag Ziel von vielen hundert Ausflüglern. Der Mühlenverein hatten zum zehnten Mal im Rahmen des Deutschen Mühlentags zu einer Veranstaltung geladen.

Traditionell ist der Galerieholländer im Sulinger Ortsteil Labbus am Pfingstmontag Ziel von vielen hundert Ausflüglern. Der Mühlenverein hatten zum zehnten Mal im Rahmen des Deutschen Mühlentags zu einer Veranstaltung geladen.

Kunsthandwerkermarkt, Kulinarisches, Kinderprogramm, Mühlenführungen, Oldtimerschau, Chorgesang und Rockmusik lockten Fans aus dem weitem Umkreis auf das Gelände. Offizieller Auftakt war ein ökumenischer Eröffnungsgottesdienst.

mks

Das könnte Sie auch interessieren

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Sechs Kandidaten, zwei Moderatoren und jede Menge Zuschauer im Buhrfeindsaal: Auf großes Interesse ist am Donnerstagabend die vom Rotenburger …
Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Das fast 300 Jahre alte Fachwerkhaus an der Kleinen Heide in Kirchweyhe, im Volksmund „Siedenburg“ genannt, muss einem Neubau weichen. Es war eine …
Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Meistgelesene Artikel

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Zwei Männer überfallen Tankstelle mit Messer

Zwei Männer überfallen Tankstelle mit Messer

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

24-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt 

24-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt