Engagement für „UCA International All Star Championships“ in Florida

Förderverein unterstützt Cheerleader

Sulinger Cheerleader, Vertreter des TuS Sulingen und des Sport-Fördervereins bei der Spendenübergabe im Sportpark.

Sulingen - Groß war die Enttäuschung bei den Sulinger Cheerleadern, als mit der Insolvenz von Air Berlin plötzlich die gekauften Flugtickets zur Meisterschaft in den USA im März 2018 wertlos waren.

Damit das Team dennoch an den „UCA International All Star Championships“ in Florida teilnehmen kann, unterstützt der Sport-Förderverein Niedersachsen die Reise mit einer Spende in Höhe von 1 000 Euro.

Auftritt beim „Tag des Sports 2018“

„Die Sulinger Cheerleader haben sich für diese weltweit größte Meisterschaft qualifiziert und sollen deshalb auch unbedingt die Chance auf eine Teilnahme am Wettbewerb erhalten“, erklärt der stellvertretende Vorsitzende Axel Knoerig. Mit seinen Vorstandskollegen Michael Gillner, Andreas Belke und Uwe Drecktrah hatte er sich für Sonnabend zum Besuch der Gruppe angekündigt.

Zum Dank für die Unterstützung sagten die Sportlerinnen während des Treffens zu, während des „Tags des Sports 2018“ in Sulingen aufzutreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

ASB auf Expansionskurs: Fahrdienst nun am Heldenhain

ASB auf Expansionskurs: Fahrdienst nun am Heldenhain

Gemüseanbau in Donstorf: Der Hollerhof soll im Frühjahr starten

Gemüseanbau in Donstorf: Der Hollerhof soll im Frühjahr starten

Syker Schützen schießen zu selten

Syker Schützen schießen zu selten

Ortsfeuerwehr Eydelstedt tagt erstmals mit neuen Kameraden aus Dörpel

Ortsfeuerwehr Eydelstedt tagt erstmals mit neuen Kameraden aus Dörpel

Kommentare