313 000 Euro für Innenstadtsanierung

Sulingen neu in Förderprogramm aufgenommen

Sulingens Bürgermeister Dirk Rauschkolb (rechts) und der Landtagsabgeordnete Marcel Scharrelmann vor dem Sulinger Rathaus.
+
Sulingens Bürgermeister Dirk Rauschkolb (rechts) erläutert dem Landtagsabgeordneten Marcel Scharrelmann das Sanierungsgebiet.

Sulingen – Gute Nachrichten überbrachte am Dienstag der Landtagsabgeordnete Marcel Scharrelmann für Sulingens Bürgermeister Dirk Rauschkolb: Die Stadt wurde neu aufgenommen in das Städtebauförderungsprogramm „Lebendige Zentren“ und erhält daraus für das Jahr 2021 313 000 Euro.

„Das ist ein tolles Programm“, warb der Abgeordnete, von dem auch Diepholz profitiere. „So kann man die Innenstädte fit machen für die Zukunft, und es kommt Leben herein.“

Es sei ein schöner Schritt, neu in das Förderprogramm aufgenommen worden zu sein, freute sich der Bürgermeister, aber es sei nur der erste Schritt. Die jetzige Fördersumme fließe in die Planungskosten für das Sanierungsverfahren Sulingen-Zentrum.

Insgesamt 13 Maßnahmen sind neu in das Förderprogramm aufgenommen worden. Das Land unterstützt zusammen 204 Maßnahmen mit 121,6 Millionen Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Meistgelesene Artikel

Klaus Wessels sieht Licht im Pandemie-Tunnel und vergrößert Leester Restaurant

Klaus Wessels sieht Licht im Pandemie-Tunnel und vergrößert Leester Restaurant

Klaus Wessels sieht Licht im Pandemie-Tunnel und vergrößert Leester Restaurant
1000 Menschen bei Kundgebung in Diepholz

1000 Menschen bei Kundgebung in Diepholz

1000 Menschen bei Kundgebung in Diepholz
Erste Hubschrauber in Diepholz übernommen

Erste Hubschrauber in Diepholz übernommen

Erste Hubschrauber in Diepholz übernommen
Rohstoffexperte prophezeit: „Häuser werden unerschwinglich teuer“

Rohstoffexperte prophezeit: „Häuser werden unerschwinglich teuer“

Rohstoffexperte prophezeit: „Häuser werden unerschwinglich teuer“

Kommentare