Flash-Mob für Mittwoch, 17. Juni, geplant

Kanga-Mamis turnen für guten Zweck

+
Die Kanga-Mamis waren bereits 2013 aktiv. Archiv: mks

Sulingen - Die Kanga-Mamis, die mit Jessica Aufderheide und Swantje Kornau aus der Hebammenpraxis „Sternschnuppe“ in Kirchdorf aktiv sind, planen für den kommenden Mittwoch, 17. Juni, wieder eine öffentliche Benefiz-Aktion.

Im Bereich Wochenmarkt/Lange Straße/Neuer Markt in Sulingen wollen sie in der Zeit von 10 bis 11 Uhr à la Flash-Mob den Kanga-Sport zeigen. Schwangere oder Mütter, die Kanga noch nicht kennen, können sich ein erstes Bild machen – Zuschauer sind generell gern gesehen, denn die Aktion dient einem guten Zweck.

Hebamme Swantje Kornau erklärt, dass während der sportlichen Darbietung für SOS-Kinderdörfer gesammelt wird. Deshalb gelte: „Je mehr Zuschauer sich einfinden und spenden – desto besser.“

Mehr zum Thema:

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

New Model Army im Aladin

New Model Army im Aladin

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Kommentare