Flash-Mob für Mittwoch, 17. Juni, geplant

Kanga-Mamis turnen für guten Zweck

+
Die Kanga-Mamis waren bereits 2013 aktiv. Archiv: mks

Sulingen - Die Kanga-Mamis, die mit Jessica Aufderheide und Swantje Kornau aus der Hebammenpraxis „Sternschnuppe“ in Kirchdorf aktiv sind, planen für den kommenden Mittwoch, 17. Juni, wieder eine öffentliche Benefiz-Aktion.

Im Bereich Wochenmarkt/Lange Straße/Neuer Markt in Sulingen wollen sie in der Zeit von 10 bis 11 Uhr à la Flash-Mob den Kanga-Sport zeigen. Schwangere oder Mütter, die Kanga noch nicht kennen, können sich ein erstes Bild machen – Zuschauer sind generell gern gesehen, denn die Aktion dient einem guten Zweck.

Hebamme Swantje Kornau erklärt, dass während der sportlichen Darbietung für SOS-Kinderdörfer gesammelt wird. Deshalb gelte: „Je mehr Zuschauer sich einfinden und spenden – desto besser.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Württemberg-Cup in Ristedt

Württemberg-Cup in Ristedt

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare