Feuerwehreinsatz in der Service-Wohnanlage „Mittendrin“

Thermoskanne schmort auf Herd

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Sirenenalarm am Dienstagmorgen in Sulingen: Die Brandmeldeanlage in der Service-Wohnanlage „Mittendrin“ an der Langen Straße hatte ausgelöst, die Einsatzleitstelle forderte um 10.16 Uhr die Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen an.

„Eine Bewohnerin hatte die verkehrte Herdplatte eingeschaltet – die, auf der eine Thermoskanne mit Plastikverkleidung stand“, teilte Ortsbrandmeister Ralf Schröder mit. „Sie verließ kurzzeitig den Raum, die Thermoskanne begann zu schmoren.“ Bei Eintreffen von zehn Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Sulingen hatte die Bewohnerin die Kanne bereits in die Spüle gestellt und abgelöscht. Zehn weiteren Kräften der Ortsfeuerwehr Klein Lessen konnte Entwarnung gegeben werden. Schröder: „Wir haben im Endeffekt lediglich die Brandstellenkontrolle vorgenommen und die Räume gelüftet.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Kommentare