In den Feldgärten geparkter Opel wird aufgebrochen

Täter erbeutet Navigationsgerät

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Mit einem Stein schlug ein unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Dienstag, 21.30 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr, eine Scheibe eines Opel Corsa ein, der an der Straße „In den Feldgärten“ in Sulingen abgestellt war.

„Auf diese Weise war es ihm möglich, in das Innere zu gelangen und dort ein Navigationsgerät zu entwenden“, heißt es im Polizeibericht. Die Beamten des Polizeikommissariats Sulingen (Tel. 04271/9490) hoffen auf Hinweise von Zeugen der Tat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Meistgelesene Artikel

Auf Expedition im Maislabyrinth

Auf Expedition im Maislabyrinth

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Aus für die „Diepholz Card“

Aus für die „Diepholz Card“

Kommentare