In den Feldgärten geparkter Opel wird aufgebrochen

Täter erbeutet Navigationsgerät

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Mit einem Stein schlug ein unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Dienstag, 21.30 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr, eine Scheibe eines Opel Corsa ein, der an der Straße „In den Feldgärten“ in Sulingen abgestellt war.

„Auf diese Weise war es ihm möglich, in das Innere zu gelangen und dort ein Navigationsgerät zu entwenden“, heißt es im Polizeibericht. Die Beamten des Polizeikommissariats Sulingen (Tel. 04271/9490) hoffen auf Hinweise von Zeugen der Tat.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Frau vor Zug gestoßen und getötet: Täter war polizeibekannt

Frau vor Zug gestoßen und getötet: Täter war polizeibekannt

„Rock das Ding“-Festival: 2000 Leute feiern in Balge

„Rock das Ding“-Festival: 2000 Leute feiern in Balge

NDR-Sommertour: Bekanntgabe der Stadtwette

NDR-Sommertour: Bekanntgabe der Stadtwette

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Meistgelesene Artikel

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Schwer verletzter Mann harrt stundenlang auf Kornfeld aus

Schwer verletzter Mann harrt stundenlang auf Kornfeld aus

Kirchweyhe wird zum Mühlendorf: NDR gibt Stadtwette bekannt

Kirchweyhe wird zum Mühlendorf: NDR gibt Stadtwette bekannt

Michael Zander ist Ausbildungslokführer: „Das war die beste Entscheidung meines Lebens!“

Michael Zander ist Ausbildungslokführer: „Das war die beste Entscheidung meines Lebens!“

Kommentare