Illegale Abfallbeseitigung

Fass mit unbekannter Flüssigkeit auf Parkplatz an B61 entsorgt

Sulingen - Ein 200-Liter-Fass mit einer noch nicht identifizierten gelben Flüssigkeit haben Unbekannte auf dem Parkplatz an der B61 abgestellt. Die Polizei ermittelt wegen illegaler Abfallbeseitigung.

Mitarbeiter der Straßenmeisterei Bassum hatten den blauen Plastik-Behälter am Montag entdeckt und die Feuerwehr gerufen. Auch eine Gefahrgut-Staffel kam zum Einsatz. Unter Atemschutz wurde eine Probe des Inhalts genommen. 

Das Fass war mit der UN-Nummer 1170 deklariert und sollte demnach Ethanol enthalten. Eine Geruchsprobe legte jedoch eine andere Flüssigkeit nahe: „Mutmaßlich ist es Diesel", heißt es bei der Polizei.

Die Straßenmeisterei hat das Fass geborgen und abtransportiert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Sulingen unter Tel. 04271/9490 zu melden.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Kindermusical in Hoyerhagen

Kindermusical in Hoyerhagen

Meistgelesene Artikel

Landwirt Loerke erwägt den Gang zum Gericht

Landwirt Loerke erwägt den Gang zum Gericht

Wintershall-Chef Mehren setzt auf mehr Effizienz und Wachstum

Wintershall-Chef Mehren setzt auf mehr Effizienz und Wachstum

Wirtschaftsförderung im Landkreises Diepholz zieht Bilanz

Wirtschaftsförderung im Landkreises Diepholz zieht Bilanz

Tamika Campbell im Kulturforum: Originell, aber nicht selten vulgär

Tamika Campbell im Kulturforum: Originell, aber nicht selten vulgär

Kommentare