Ersten Schwertransport im Sulinger Land begleitet

Premiere für die Hilfspolizei

+
Die Hilfspolizei sichert einen Schwertransport.

Sulingen - Es war eine Premiere der besonderen Art im Sulinger Land: Die neue Hilfspolizei begleitete einen Schwertransport. „Der neue Hilfspolizist zeigte den Beamten des Polizeikommissariats Sulingen stolz seinen Dienstausweis und war augenscheinlich etwas nervös, da er den ersten Schwertransport begleitete“, berichtet die Polizei.

Schwertransporte sind aufgrund deren Breite und Länge stets gefährlich für den Straßenverkehr und müssen daher besonders abgesichert werden. Etwa sechs Kilometer lang war der Streckenabschnitt dieser ersten Transportbegleitung durch die Hilfspolizei. Die Fahrt begann um 22 Uhr und führte vom Gelände der Firma Wortmann in Sulingen in Richtung Windpark an der B61. Die Bilanz: „Die erste Fahrt verlief gut und wurde auch noch von den Polizeibeamten des Kommissariats Sulingen begleitet“, heißt es im Polizeibericht.

Die neuen Hilfspolizisten werden nach und nach ausgebildet und sind bei der Begleitung von Schwertransporten befugt, Autofahrern Weisungen zu erteilen. Sie verfügen über entsprechend kenntliche Jacken und Anhaltekellen.

Mehr zum Thema:

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare