Sulinger Vogelfreunde in Osterode

Erfolgreich auf Landesvogelschau

Die erfolgreichen Vogelzüchter des Sulinger Vereins.

Sulingen - Aus Osterode im Harz kehrten Mitglieder des Vereins der Vogelfreunde Sulingen und Umgebung hoch dekoriert zurück: Die hiesigen Vogelzüchter kämpften nicht nur um Einzelsiege, sondern nahmen auch am ersten Wettbewerb um den Titel der besten Ortsgruppe teil. „Und siegten mit erheblichem Vorsprung vor den anderen Teilnehmern“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Vorsitzender Wilfried Sandmann nahm dafür einen Wanderpreis, eine Wandplakette und eine große Urkunde entgegen.

Bei der Landesvogelschau der AZ (Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht)-Landesgruppe Niedersachsen/Bremen stellten die Sulinger zahlreiche Vögel aus. Bei den Großsittichen errang Sören Riechers aus Woltringhausen den Landesjugendsieg mit seinem Sonnensittich sowie einen Gruppensieg. 

Werner Kuttig aus Eydelstedt verbuchte drei Landesgruppensiege, einen Gruppensieg und eine Silbermedaille. Außerdem hatte er die beste Gesamtleistung. Wilfried Sandmann aus Varrel errang einen Landesgruppensieg. Marina und Bernd Riechers aus Woltringhausen errangen als Zuchtgemeinschaft ebenfalls eine Landesgruppensiegermedaille. Auch Ingo Landhorst aus Hemsloh war mit einer Gruppensiegermedaille recht erfolgreich.

In der Kanariensparte freute sich Peter Grünhagen aus Sulingen über vier Landesgruppensiege und eine Gruppensiegermedaille, Dr. Eckard Denker aus Hannover über eine Landesgruppensiegermedaille.

Bei den exotischen Körner- und Weichfressern errang Günter Tödtemann aus Wagenfeld zwei Landesgruppensieger- und sieben Gruppensiegermedaillen sowie die beste Gesamtleistung. Auch Matthias Hahn aus Oyle erhielt eine Gruppensiegermedaille.

In der Sparte der einheimischen Vögel und exotischen Finkenvögel errang Dr. Eckard Denker aus Hannover eine Landesgruppensieger-, eine Gruppensieger- und eine Silbermedaille

Auch in der Gremienarbeit sind die Sulinger Vogelfreunde aktiv: Im Vorstand der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen sind Wilfried Sandmann und Bernd Riechers als stellvertretende Gremiumsdelegierte sowie Werner Kuttig als Ehrengremiumsdelegierter in der Großsittich-sparte dabei. In der Arbeitsgemeinschaft der Kanarienvögel ist Sabine Uffenbrink als Gremiumsdelegierte und Martin Uffenbrink als ihr Stellvertreter tätig. Matthias Hahn ist stellvertretender Gremiumsdelegierter in der Exotensparte. Günter Tödtemann wurde als stellvertretener Landesgruppensprecher wiedergewählt.

Das nächste Großereignis folgt Ende November mit der Bundesvogelschau in Kassel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tote und Verletzte nach Schiffsunglück in Kolumbien

Tote und Verletzte nach Schiffsunglück in Kolumbien

Schiff für Atommüll-Transport steht in Obrigheim bereit

Schiff für Atommüll-Transport steht in Obrigheim bereit

Feuerwehr bekämpft Großbrand in Jacobs-Werk

Feuerwehr bekämpft Großbrand in Jacobs-Werk

Hurricane-Abreise am Montag: Was bleibt, ist Müll

Hurricane-Abreise am Montag: Was bleibt, ist Müll

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Kommentare